Microsoft

Überfall beim US-Launch

Nicht vorbestellt? Keine Konsole! Ein männlicher US-Amerikaner wollte dies aber nicht einsehen und überfiel mit einer Schusswaffe bewaffnet eine EBGames-Filiale im US-Bundesstaat Virginia. Er verlangte kein Geld, zwang aber den Verkäufer, ihm zwei Exempla

Nicht vorbestellt? Keine Konsole! Ein männlicher US-Amerikaner wollte dies aber nicht einsehen und überfiel mit einer Schusswaffe bewaffnet eine EBGames-Filiale im US-Bundesstaat Virginia. Er verlangte kein Geld, zwang aber den Verkäufer, ihm zwei Exemplare der Xbox 360 herauszugeben. Die anschließende Flucht mißlang, denn der Mann wurde von der Polizei aufgegriffen. Die Belegschaft des Geschäfts kam zum Glück mit einem Schrecken davon.

Quelle: Demonews.de

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort