Minecraft: Xbox One Edition

Zwei neue Minecraft HoloLens Projekte in der Mache

Mojang gibt bekannt, dass sich gleich zwei neue Minecraft Spiele für HoloLens in der Entwicklung befinden. Diese Technologie wurde gestern von Microsoft, bei der Windows 10 Präsentation, vorgestellt.

Microsoft hat bei der gestrigen Pressekonferenz zu Windows 10 auch über die Vorzüge der holographischen Technologie und HoloLens, einem Head-Mounted Display (HMD), in Verbindung mit Videospielen gesprochen. In diesem Zusammenhang verkündete Microsoft eine neue Version des beliebten Sandkastenabenteuers Minecraft in der Planung zu haben. Erst im Jahre 2014 wurde Minecraft, samt seines Entwicklerstudios Mojang für 2,5 Milliarden US-Dollar übernommen.

Aus einem Twitter-Eintrag des leitenden Entwicklers für Minecraft bei Mojang, Jens Bergensten, geht überraschenderweise hervor, dass sich gleich zwei völlig unterschiedliche Minecraft-HoloLens-Projekte in der Entwicklung befinden:

Jens äußerte sich euphorisch: „Eins davon ist eine Art Spielzeug, die andere Variante lehnt sich näher an das bekannte Spiel an. Beide sind einfach unglaublich! Noch in Entwicklung, aber auf jeden Fall real.“

Die Beiträge deuten stark darauf hin, dass Mojang selber die Entwicklung der neuen Minecraft-Versionen übernommen hat. Im Ankündigungs-Trailer von HoloLens wurden bereits zwei Ausschnitte von Minecraft in Verbindung mit der HoloLens-Technologie gezeigt. In einer Szene gestaltet ein Mann sein Wohnzimmer mit Minecraft-Steinen. An einer anderen Stelle wird ein Loch in die Hauswand gesprengt, durch das die Welt von Minecraft zu sehen ist. Dies könnte auf die beiden verschiedenen Spiel-Varianten hinweisen.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort