Mortal Kombat X

Quitality für Rage-Quitter eingeführt

In Mortal Komabt X werdet ihr nicht einfach in das Menü zurückgeworfen, falls euer Gegner während eines Online-Duell das Handtuch wirft. Stattdessen erhaltet ihr eure gebührende Quitality-Siegerpose.

Wenn ihr in Mortal Kombat X euren Online-Gegner dem Erdboden gleichgemacht habt und dieser entsetzt das Duell verlässt, werdet ihr mit einer entsprechenden Quitality-Einblendung belohnt. Dazu explodiert der Kopf des feigen Gegners, der einfach abgehauen ist. Wie das aussehen wird, könnt ihr in dem folgendem Twitter-Beitrag vom Creative-Director, Ed Boon, erkennen:

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TDCM Sevotharte | 20. März 2015 um 11:04 Uhr |

    Finde ich gut, dass die Entwickler das bedacht haben und mit einem Gag verknüpfen. Habe es gehasst, wenn das in Dead or Alive ohne Konsequenz für den Feigling passierte. Viel mehr wurde der Sieger gestraft, da es keine Punkte für den Kampf gab!




    0
  2. II KinGSpawN II | 3825 XP 20. März 2015 um 20:07 Uhr |

    Sehr gut. Man bekommt trotzdem den Win. In machen Gams wurde es dann nicht gewertet,so wurde nun endlich was gegen solche Leute gemacht.




    0

Hinterlasse eine Antwort