NBA 2K7

Einzigartige neue Features für NBA 2K7

2K Sports, ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (Nasdaq: TTWO), gab heute neue revolutionäre Features in der NBA-Videospiel-Simulation NBA 2K7 bekannt. NBA 2K7 setzt mit individuellen Spieleranimationen im…

2K Sports, ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (Nasdaq: TTWO), gab heute neue revolutionäre Features in der NBA-Videospiel-Simulation NBA 2K7 bekannt. NBA 2K7 setzt mit individuellen Spieleranimationen im "Signature Style", die den typischen Stil der einzelnen Athleten widerspiegeln, neue Maßstäbe für visuelle Spielerdetails. NBA 2K7 sorgt zudem mit hochdetaillierten Arenen, verbesserter Arena-Beleuchtung und zahlreichen neuen Kamerawinkeln, für noch intensivere NBA-Atmosphäre, die die nächste Generation der Basketball-Videospiele einläuten.

 

Der "Signature Style" bringt die Next-Generation-Animation einen Schritt voran und ermöglicht neue Ebenen der Spielstrategie, da den Spielern die speziellen Wurfstile der NBA-Stars zur Verfügung stehen. Ob Shaquille O´Neals zweihändiger Drop Step Dunk, Steve Nashs Dribble, Gilbert Arenas, der vor dem Freiwurf den Ball um die Taille kreisen lässt, Richard Hamilton, der seine Schutzmaske zurechtrückt, Allen Iversons Crossover-Move oder Shawn Marions Fadeaway-Sprungwurf – "Signature Style" umfasst über 300 einzigartige Animationen für Würfe, Dribbles und Dunks in NBA 2K7.

Individuelle Spieleranimationen, verbesserte Arena-Atmosphäre und mehr …

"Die Spieler werden von der Detailgenauigkeit der Spieleranimationen in NBA 2K7 beeindruckt sein", so Greg Thomas, Präsident des 2K Sports-Studios Visual Concepts. "Mithilfe der Kapazitäten der Next-Generation-Systeme hat 2K Sports die ersten Schritte unternommen, um Sportfans die Detailfülle zu bieten, die sie schon immer in Sportvideospielen gesucht haben. In NBA 2K7 erkennt man die NBASpieler nicht nur am Aussehen, sondern auch an ihrem persönlichen Spielstil – an ihren Bewegungen, der Position, die sie einnehmen, den Wurfanimationen und ihrem Verhalten. Mit NBA 2K7 setzt 2K Sports neue Standards."

Auch um die Spieler herum gibt es jetzt mehr Details zu sehen als je zuvor, denn in NBA 2K7 wird jede NBA-Arena präzise dargestellt. Die neuen Beleuchtungseffekte wurden authentisch nachgestellt, um jedem Court seinen eigenen Look und Charakter zu verleihen. Neue Zuschauerreaktionen und -animationen sowie neue arenaspezifische Elemente wie Maskottchen, Tanzperformances u. v. m. bringen Leben ins Spiel. Die Fans können das Spiel aus mehr als 30 neuen Kamerawinkeln betrachten, von der erhöhten Perspektive der oberen Sitzreihen bis zur fast hautnahen Perspektive der Trainerkamera. Alle Kameras sind komplett an die Vorlieben der Spieler anpassbar, die den Champion Pressemitteilung der NBA-Videospiel-Simulationen der nächsten Generation somit aus unzähligen Blickwinkeln erlebbar macht.

NBA 2K7 wird am 27. Oktober 2006 für Microsofts Xbox 360™ und für die Sony PlayStation®2 erhältlich sein, die Sony PlayStation®3-Version wird nach Erscheinen der Konsole veröffentlicht. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.2ksports.com.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort