NBA LIVE 16

Über 8000 neue Animationen, besserer Ballvortrag und Direktpässe

Über das letzte Jahr hinweg hat das NBA LIVE 16-Team in den Tiburon Studios hart gearbeitet, um euch ein möglichst authentisches Basketballerlebnis zu liefern.

Die Macher von NBA LIVE 16 haben über 8000 neue Animationen im Spiel integriert, um euch ein authentisches Basketballspiel zu bieten. Von der Technik profitiert auch der Ballvortrag, der so wichtig für den Erfolg auf dem Platz ist. Lasst mit den Direktpässen den Ball an der Dreierlinie kreisen, um den freien Mann in der Ecke zu finden, der dann den Dreier macht.

„Das Stilmittel spielt in der NBA eine große Rolle. Die neue Spielmechanik eröffnet den Nutzern unglaublich viele Möglichkeiten auf dem Platz“, so der Produzent Connor Dougan.

Die Aufwertung der Animationen in NBA LIVE 16 geht aber noch weit über die präziseren Pässe hinaus.

„Wir haben mithilfe von LIVEMotion Tausende neuer Animationen eingespielt“, erklärt Dougan. Insgesamt gibt es 8.000 neue Animationen in NBA LIVE 16. Sie alle sorgen auch für realistischere Bewegungen abseits des Balles.

„Die Spieler setzen ihre Körper ein und wissen sozusagen, wo der Gegner steht“, fügt Dougan hinzu. „Man kann den Gegenspieler beim versuchten Vorstoß zum Korb abdrängen, umkurven und abseits des Balls ausblocken. Es wird alles viel körperbetonter.“

 

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort