Need for Speed Carbon

Need for Speed Carbon Interview mit Mat Thomas und Kristian von Fersen

Xboxdynasty und XCN haben ein exklusives Interview mit den Machern von Need For Speed Carbon für Xbox 360 geführt. Das Spiel ist gerade erschienen und verspricht neue Spielmodi und erweiterte Online-Modi. Auch die Auswahl an verschiedenen Autos wurde…

Xboxdynasty und XCN haben ein exklusives Interview mit den Machern von Need For Speed Carbon für Xbox 360 geführt. Das Spiel ist gerade erschienen und verspricht neue Spielmodi und erweiterte Online-Features. Auch die Auswahl an verschiedenen Autos wurde erweitert und man hat nun die Auswahl aus drei Klassen, die sich auch vom Fahrgefühl erheblich voneinander unterscheiden.

Interview mit Mat Thomas und Kristian von Fersen von Need For Speed Carbon

Frage: Ist es möglich, die Xbox Live Kamera für das Spiel zu benutzen? Können die Spieler ihre eigenen Fotos als Bild des Fahrers hochladen?

Antwort: Nein. Need for Speed Carbon unterstützt die Xbox Live Vision Kamera nicht.

Frage: Werden die Spieler ihre eigenen Replays speichern können und diese dann anderen Spielern über Xbox Live vorführen können?

Antwort: Leider nein, aber das ist ein Feature, das wir für zukünftige Need For Speed Titel planen.

Frage: Wie werdet ihr den Marktplatz nutzen? Wird es neue Inhalte wie z.B. Autos geben?

Antwort: Wir werden nächstes Jahr Informationen zu herunterladbaren Inhalten veröffentlichen.

Frage: Was kannst Du uns über den Multiplayer-Modus in NFS Carbon erzählen? Wird es ein Team Feature geben?

Antwort: Die Spieler können über Splitscreen in allen verschiedenen Quick-Race Modi antreten.

Frage: Viele Xbox 360 Spieler ärgert es, dass sie für Downloads zahlen müssen, die in Current-Gen Versionen schon im Spiel enthalten sind. Wird da versucht herauszufinden, wie viel Geld die Spieler für so etwas auszugeben bereit sind oder müssen wir in Zukunft den vollen Preis für unvollständige EA Xbox 360 Spiele zahlen?

Antwort: Herunterladbare Inhalte sind für EA ein wichtiges Element. Bei Need For Speed Carbon wird es diesbezüglich zwei Features geben: Autos und die Möglichkeit, das der Spieler Spitzenautos kaufen kann, um schneller durch den Karrieremodus zu gelangen. Wir wissen schon, dass die Spiele immer umfangreicher werden und dieses Jahr haben wir uns dafür entschieden, das Gameplay authentisch und spannend zu gestalten. Dadurch, dass man sich die besten Karossen gleich von Anfang an herunterladen kann, können auch Spieler, die nicht 30 Stunden in das Spiel investieren wollen, den gleichen Spielspaß haben, wie Spieler, die das Spiel komplett durchspielen. Es geht lediglich darum, was die Spieler möchten und die Online-Inhalte geben ihnen einfach mehr Auswahlmöglichkeiten. Alle Inhalte, die auf der Xbox 360 freischaltbar sind, sind es auch auf der Xbox. Der einzige Unterschied ist, dass man die Inhalte auf der Xbox 360 auch kaufen kann, wenn man das möchte. Der Spieler kann frei entscheiden, ob er die Zeit zum freischalten der Inhalte  aufbringen möchte oder ob er diese Inhalte sofort haben möchte und sie über Xbox Live kauft.

Frage: Warum sollte man NFS Carbon kaufen? Was sind die auffälligsten Verbesserungen gegenüber Need For Speed Most Wanted?

Antwort: Es gibt drei neue Hauptfeatures, die Fans der Serie wahrscheinlich sehr interessant finden werden. Das erste Feature ist der neue Canyon Duell Modus in dem man gegen einen anderen Fahrer in einem spannenden Katz-und-Maus Spiel antritt. Im ersten Rennen muss man als Fahrer so nah wie möglich an deinem Gegner dranbleiben, ohne in den Abgrund zu fahren, oder an die Felsen zu stoßen. Je näher man am Gegner ist, desto mehr Punkte sammelt man. Im zweiten Rennen sind die Rollen vertauscht: Der Gegner verfolgt dich und versucht, deine Punkte zu verringern. Wenn du heil unten ankommst und noch Punkte auf deinem Konto sind, hast du deine fahrerischen Qualitäten definitiv bewiesen. Der zweite Punkt, an dem wir intensiv gearbeitet haben, ist die Fahrphysik.  Die Fans der Serie haben uns letztes Jahr berichtet, dass sie sich einen größeren Unterschied zwischen den verschiedenen Auto-Klassen wünschen und genau das haben wir dieses Jahr umgesetzt. Fans werden sofort Unterschiede beim Handling, bei der Beschleunigung und dem Fahrgefühl bemerken, wenn sie ein Auto aus einer anderen Klasse ausprobieren. Die Klassen heißen Tuner, Exotic und Muscle. Letztlich stellt der neue Kampf um Gebiete, um den sich das Spiel dreht, ein völlig neues Feature dar.

Frage: Auf welche neuen Online Spielmodi können wir uns freuen?

Antwort: Die Online Modi in NFS Carbon sind wesentlich umfangreicher und komplexer als in jedem anderen NFS Spiel. Bei Most Wanted gab es 3 Online-Mehrspielermodi. Dieses Jahr haben wir darauf aufgebaut und noch eine Menge weiterer Modi ins Spiel eingebaut. Alle Rennmodi, innerhalb oder außerhalb des Karrieremodus, können online gespielt werden. Es gibt 4 Spielmodi, in denen man online gegeneinander antreten kann: Circuit, Sprint, Speedtrap und Canyon Duell. Bei den Rennen, die man nicht im Multiplayer-Modus fährt, wird die Bestzeit und die Punktezahl auf den Leaderboards veröffentlicht. Außerdem gibt es noch Modi, die man nur online spielen kann: Pursuit Tag und Pursuit Knockout. Die Statistiken jedes Rennens, jeder Strecke und jedes Spielmodus (auch Events, an denen man während der freien Fahrt teilnimmt) werden aufgezeichnet. Es gibt sogar kooperative Online-Events im Spiel bei denen man mit bis zu 3 Freunden in jeder der 4 Challenges antreten kann, um sie gemeinsam zu lösen.

Frage: Aus wie vielen Autos kann man auswählen?

Antwort: Es wird dieses Jahr mehr als 50 Autos im Spiel geben. Wir haben wirklich sehr viel Wert darauf gelegt, die 3 Auto-Klassen unterschiedlich zu gestalten. Das geht so weit, dass sich sogar ein Teil des Spiels direkt auf diese Klassen bezieht. Der Spieler kann am Anfang seine Zugehörigkeit zu einer der Klassen festlegen und die Karriere entsprechend seiner Wahl in einer der drei Klassen durchspielen. Jede der Klassen hat eigene Stärken und Schwächen und der Spieler muss je nach Vorliebe und Fahrstil seine geeignete Wahl treffen. Es gibt keine Klasse, die immer ganz vorne sein wird. Mit einem geeigneten Fahrer ist jede der drei Klassen absolut konkurrenzfähig. Ich glaube, dass die Need For Speed Fans sich sehr über die Vielzahl unterschiedlicher Autos freuen werden, die es im Spiel gibt.

Frage: Gibt es auch eine Cockpit-Perspektive?

Antwort: Nein, dieses Jahr haben wir uns gegen eine solche Perspektive entschieden. Wir planen so etwas aber für zukünftige Need For Speed Titel.

Frage: Habt ihr viel Feedback zur Demo bekommen? Hat das Feedback vielleicht sogar die Entwicklung beeinflusst?

Antwort: Das Feedback der Demo-Spieler hat einige unserer Probleme bei der Entwicklung bestätigt und glücklicherweise konnten wir Probleme, auf die uns die Fans hingewiesen haben, noch vor der Veröffentlichung lösen. Wir achten sehr auf die Reaktion der Leute auf die Demo, um sicherzugehen, dass das Produkt, das wir entwickeln, auch den Wünschen unserer Kunden entspricht.
 

Frage: Wie lässt sich die Xbox 360 Version des Spiels mit anderen (Current-Gen) Versionen vergleichen?

Antwort: Die Xbox 360 ist mit dem PC und der PS3 eine unserer wichtigsten Plattformen und bietet dementsprechend die meisten Gameplay-Features. Visuell sticht sie natürlich besonders auf einem HDTV heraus.

Frage: Glaubst Du, dass die NFS Spiele besser sein würden, wenn mehr Zeit für die Entwicklung da wäre? Würde man zwei Jahre anstelle nur eines Jahres entwickeln können, würde das die Serie in manchen Bereichen verbessern?

Antwort: Obwohl Need For Speed in den letzten Jahren fast immer jährlich erschienen ist, muss man beachten, dass für jeden Teil eine Entwicklungszeit von ca. 18-24 Monaten angesetzt ist. Wir haben ein kleines Mitarbeiterteam, dass sich ausschließlich mit kreativen und technischen Forschungsprojekten beschäftigt, schon lange bevor der Rest des Teams überhaupt die Arbeit am Spiel aufnimmt. Nartürlich ist es heute bei jedem Spiel so, dass eine längere Entwicklungsphase auch in einem besseren Spiel resultiert. Wir sind sehr stolz auf die hohe Qualität und die Innovationen, die die Need For Speed Serie Jahr für Jahr ausmachen. An der Serie arbeitet ein sehr talentiertes und großartiges Team.

Vielen Dank für dieses Interview!

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort