Need for Speed: Rivals

Explosiver Kinotrailer und Gymkhana Six Gameplay-Cam-Video mit Ken Block

Heute geht es in zwei neuen Videos in Need for Speed zur Sache. Zwar ist nicht eine einzige Spielszene aus dem Xbox One Rennspiel zu sehen, dafür gibt es einen explosiven Kinotrailer und Ken Block in Gymkhana.

Als neuer „Racing Advisor“ der Need for Speed-Serie hat Ken Block einige Videospiel-Elemente aus Need for Speed Rivals in sein neues Video einfließen lassen. So kann man miterleben, wie er in seinem einzigartigen Stil mehrere Sprünge absolviert, um Lamborghini Aventadors driftet und vor den aus dem Spiel bekannten Redview-County-Cops auf ihren Segways flüchtet.

Beim Kinofilm hatte Ken Block aber nichts zu melden, trotzdem geht es auch hier heiß her:

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlackNight | 0 XP 18. November 2013 um 19:29 Uhr |

    Du weißt es handelt sich um einen schlechten Film, wenn selbst der Trailer nach klischeehafter Story schreit. -.-




    0
  2. Dave wave87 | 20150 XP 19. November 2013 um 11:08 Uhr |

    Trailer sieht ja schon echt gut aus, Ich würde mal abwachten bis der Film erschienen ist und dann urteilen und nicht schon vorab sagen das der Film schlecht ist.




    0

Hinterlasse eine Antwort