NHL 2K7

2K Sports führt Cinemotion bei NHL 2K7 ein

2K Sports, ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (Nasdaq: TTWO), stellte heute eine neue, aufregende Art vor, die packende Action und spannende
Dramatik der NHL-Videospiele zu erleben: Cinemotion™, das neueste Feature…

2K Sports, ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (Nasdaq: TTWO), stellte heute eine neue, aufregende Art vor, die packende Action und spannende
Dramatik der NHL-Videospiele zu erleben: Cinemotion™, das neueste Feature in NHL® 2K7.

Cinemotion kombiniert die neue dynamische Gameplay-Kamerasteuerung, Zwischensequenzen, Spielergespräche und einzigartige Soundoptionen, um die Spieler in noch nie da gewesener Weise in die Dramatik des Eishockey-Spiels eintauchen zu lassen.

"Bei allen unseren 2K Sports-Titeln sind wir stets darauf bedacht, neue Wege zu beschreiten, um das Spielerlebnis zu verbessern und revolutionieren", so Greg Thomas, Präsident des 2K Sports-Studios Visual Concepts. "Mit Cinemotion konnten wir das Erlebnis wirklich eine Stufe weiter bringen. Cinemotion schafft eine vollständig einstellbare Atmosphäre für die Spieler und führt mehrere verschiedene Spielvariationen in Sachen Gameplay-Kamera und Musik ein, dazu kommen weitere
dramaturgische Elemente."

2K Sports führt Cinemotion bei NHL 2K7 ein

Die Fans werden die Wirkung von Cinemotion sofort bemerken, sobald der Puck im Spiel ist, denn NHL 2K7 wartet mit einer neuen parametrischen Kameraansicht auf, die die Sicht des Spielers auf die Eisfläche maximiert. Diese neue Kameraansicht nutzt besonders den Breitbild-Vorteil und bietet den Spielern die optimale Perspektive auf das Geschehen auf dem Eis. Die Kamera zoomt sanft heran, wenn die Aktion entlang der Bande intensiver wird, ohne den Spieler dadurch abzulenken. Außerdem können sich die Spieler über die Atmosphäre und den Charakter der einzelnen NHL-Arenen freuen, die durch die neue Cinemotion-Kameraansicht erkennbar sind.

Die Dramatik der NHL-Spiele wird in NHL 2K7 durch Zwischensequenzen und Spielergespräche perfektioniert. Cinemotion aktiviert intelligent Zwischensequenzen, die aus brandneuen Kamerawinkeln aufgenommen sind, um Penalty-Schüsse, Bullys und Tore zu zeigen. Die Spielergespräche bereichern den Sound des Spiels, denn die Spieler rufen sich Anweisungen zu, ermutigen Teamkollegen und reagieren auf bestimmte Spielsituationen, wodurch Dramatik und Spannung noch gesteigert werden.

Um die Spieler vollends in die brandneue NHL-Erfahrung eintauchen zu lassen, spielt der Sound eine wichtige Rolle bei der Cinemotion-Präsentation. Die Spieler können in NHL 2K7 zwischen zwei verschiedenen Soundeinstellungen wählen. Harry Neale und Bob Cole sind wieder dabei und bringen bei ausgewähltem Cinemotion-Kommentar ihre einzigartigen Einsichten und unterhaltsamen Sprüche. Für Spieler, die etwas anderes bevorzugen, bietet Cinemotion stattdessen Orchestermusik, die sich dynamisch in jedem Spiel an das Geschehen anpasst. Mit Cinemotion-Musik ändert sich der Sound je nachdem, was auf dem Eis geschieht, um die allgemeine Stimmung zu reflektieren. Die Optionen der Cinemotion-Musik sind vollständig regelbar, so dass der Spieler sein ganz persönliches NHL 2K7Erlebnis
erreichen kann.

NHL 2K7 erscheint im Oktober 2006 für Microsofts Xbox 360™ sowie Sonys PlayStation®2, nach Erscheinen der Konsole, auch für die PlayStation®3.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort