Ninety-Nine Nights

Ninety Nine Nights Demo verfügbar

Ab sofort ist auf dem japanischen Marktplatz eine kostenlose spielbare Demo zu Ninety Nine Nights verfügbar. Doch wie gameswelt.de uns berichtet hat, gibt es einen Trick wie auch wir an die Demo gelangen können…

Ab sofort ist auf dem japanischen Marktplatz eine kostenlose spielbare Demo zu Ninety Nine Nights verfügbar. Doch wie gameswelt.de uns berichtet hat, gibt es einen Trick wie auch wir an die Demo gelangen können.

Schritt 1
Zunächst muss Microsofts Passport-Seite aufgerufen werden. Wichtig: Ihr dürft nicht eingeloggt sein.

Dort angekommen, solltet ihr euch einen neuen Account anlegen, was mit einem Klick in der linken Navigation auf „Registrieren“ beginnt. Nach dem Klick wählt ihr die Erstellung einer hotmail.com-Mailadresse aus. Im folgenden Fragebogen müsst ihr einige Daten angeben. Wichtig hierbei ist, dass ihr nicht Deutschland angebt, sondern ein Land, in welchem die Demo spielbar ist. In unserem Falle wären das die Vereinigten Staaten von Amerika. Da die Postleitzahl exakt stimmen muss, nutzt folgende Daten:

Vereinigte Staaten
PLZ: 10012
Staat: New York, City New York City
Telefonnummer: 1-866-530-1234

Japan
PLZ: 150-2345
Provinz: Tokyo-to
Telefonnummer: 3201-3331

Nachdem ihr den Account aktiviert habt, müsst ihr nach Möglichkeit in den Kontoinformationen noch die Adresse und Telefonnummer eintragen.

Schritt 2:
Nun könnt ihr eure Xbox 360 einschalten. Zunächst dürft ihr nicht mit eurem üblichen Profil starten, sondern müsst ein neues Profil samt Xbox Live-Account erstellen. Vorzugsweise solltet ihr einen Silver-Account nutzen, da dieser kostenfrei ist. Jetzt wird nur noch die oben genannte Telefonnummer benötigt und dann war’s das auch schon. Mit diesem Account solltet ihr problemlos ausländische Demoversionen spielen können.

Quelle: GamesWelt.de

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort