Operation Flashpoint: Elite

Operation Flashpoint: Elite ist fertig

Bohemia Interactive gab bekannt das die Arbeiten an Operation Flashpoint: Elite fertiggestellt sind…

Bohemia Interactive gab bekannt das die Arbeiten an Operation Flashpoint: Elite fertiggestellt sind.

Im Spiel habt ihr die Auswahl aus 30 verschiedenen Waffen und 40 verschiedenen Fahrzeugen.

Videospieler können nun erstmals in die einmalige Erlebniswelt von Operation Flashpoint eintauchen. Dabei wurde der von Bohemia Interactive Studios entwickelte Titel speziell an die Hardwaremöglichkeiten der Xbox angepasst. Die fesselnden Kampagnen und Einspieler-Missionen in der Epoche des kalten Krieges bieten glaubhafte Gefechtssituationen und absolute Entscheidungsfreiheit auf dem Schlachtfeld. Nicht umsonst wird die in Operation Flashpoint: Elite eingesetzte, von Bohemia entwickelte Technologie, von zahlreichen Militärorganisationen wie der US Army und den US Marines weltweit für Trainingszwecke eingesetzt.

„Operation Flashpoint: Elite ist mehr als ein simpler Action-Shooter – die detailgetreue Gefechtsfeldsimulation bietet ein Spielerlebnis, das man so bis dato noch nicht auf Konsolen erleben konnte“, so Marek Spanel, Director der Bohemia Interactive Studios. „Taktisches Denken ist genauso wichtig wie blitzschnelle Reflexe. Agiere, bevor du getötet wirst. Denke, bevor du agierst. Und finde Schutz, bevor du denkst.

Wir haben den Titel für Xbox angepasst und optimiert, während wir Umfang und Komplexität des Spiels bewahren konnten. Die Optik wurde speziell für Xbox runderneuert und bietet die größten Areale, die man bis dato sehen konnte.“

Operation Flashpoint: Elite entführt den Spieler in die Epoche des Kalten Krieges, in die Zeit des schwelenden Konfliktes zwischen NATO und Sowjetunion, und versetzt den Spieler in das Jahr 1985. Gorbatschow wurde zum Präsidenten der Sowjetunion gewählt und möchte das Land mit seiner Politik von Glasnost und Perestrojka grundlegend verändern. Doch konservative Kräfte weigern sich, die neue Regierung anzuerkennen. Eine dieser Gruppierungen hat die militärische Kontrolle über eine strategisch wichtige Insel erlangt und nutzt diese als bewaffneten Brückenkopf zur Wahrung der alten Ordnung. Als Mitglied einer US-Eingreiftruppe landet der Spieler mitten in diesem Krisengebiet. Wie er seine Aufgaben und Einsatzziele angeht, liegt dabei gänzlich an ihm.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort