Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

Details zum Inhalt der offenen Multiplayer Beta

Die Multiplayer-Beta zu Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 startet am 14. Januar 2016. Nun gibt es weitere Details zum Inhalt.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass PopCap Vancouver und Electronic Arts geben bekannt gegeben haben, dass die öffentliche Multiplayer-Beta zu Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 vom 14. Januar bis zum 18. Januar verfügbar sein wird. Nun sind weitere Details zum Inhalt veröffentlicht worden und die Entwickler melden sich ebenfalls zu Wort.

Justin Wiebe, Creative Director von Plants vs. Zombies Garden Warfare 2, ist gespannt: „Seit dem Launch 2014 haben über acht Millionen Spieler das erste Plants vs. Zombies Garden Warfare gespielt. Die Resonanz war einfach unglaublich, deshalb freuen wir uns so sehr, uns bei der Multiplayer-Beta zu Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 ins nächste Abenteuer zu stürzen. Natürlich kriegen die Fans des Originals all das, was sie schon am ersten Teil geliebt haben – plus tonnenweise neue Spielmöglichkeiten. Wir können es kaum erwarten, bis der Spaß losgeht.“

Die Multiplayer-Beta enthält:

• Begrenzter Zugang zum Hinterhof-Kampfplatz, über den die Spieler Zugriff auf alle Modi und Karten haben und das Universum von Plants vs. Zombies auf ganz neue Art erleben können. Spieler können die Umgebung erkunden oder sich mit dem Modus „Flagge der Macht“, der von King-of-the-Hill-Spielmodi inspiriert wurde, sofort in den Kampf stürzen.

• Es stehen sechs neue, spielbare Charakter-Klassen zur Verfügung: Rosie, Zitron und Major Mais auf Seiten der Pflanzen und Wicht, Super Brainz und Käpt'n Totbart, die für die Zombies kämpfen. Für begrenzte Zeit werden außerdem ausgewählte Varianten wie der Grass Effect Z7-Mech erhältlich sein.

• Die Multiplayer-Schlacht für bis zu 24 Spieler enthält beispielsweise neben dem klassischen Modus „Gärten und Friedhöfe“ auch den neuen Modus „Krautangriff“, bei dem die Pflanzen in der Offensive sind.

• Vier neue, dynamische Karten, darunter Mondbasis Z mit geringerer Schwerkraft und das verschneite Frostbächel.

Ab dem 14. Januar kann die öffentliche Multiplayer-Beta über den Xbox Store und den PlayStation Store heruntergeladen werden.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von drdy
    drdy 9. Januar 2016 um 13:33 Uhr |
    Teil 1 war wirklich spannend und lustig. PvZ 2 könnte ein perfekter Feierabend-Shooter werden. Ich warte allerdings die Beta und einen Preisfall ab.
  2. Profilbild von h00dium111
    h00dium111 10. Januar 2016 um 13:22 Uhr |
    Mit ner Kampagne könnten die sogar 69 Euro dafür nehmen...

    ...ohne ist alles über 40 Wucher - wie gehabt .)
  3. Profilbild von Takuya1999
    Takuya1999 10. Januar 2016 um 16:47 Uhr |
    Ich finds leider nur schade das der Teil hier teurer als der Erste ist, wäre er genau so billig würde ich ihn mir auch holen, aber so muss ich wohl noch warten.

Hinterlasse eine Antwort