Prey

Prey wird nicht gekürzt

Der Ego-Shooter Prey hat von der USK eine Einstufung – keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG – erhalten, das heißt das nur volljährige Spieler unbesorgt und ungekürzte Spielabschnitte zugreifen können. Denn ein Titel…

Der Ego-Shooter Prey hat von der USK eine Einstufung – keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG – erhalten, das heißt das nur volljährige Spieler unbesorgt und ungekürzte Spielabschnitte zugreifen können. Denn ein Titel der bereits eingestuft wurde,darf nachträglich nicht mehr gekürzt oder indiziert werden.

So brauchen wir in Deutschlande diesmal nicht zur UK Version greifen, sondern können das Spiel direkt hier im Handel kaufen.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. CP xblackdevilx | 15. Mai 2006 um 20:39 Uhr |

    Solange die Synchronisation auch gut ist, kann man tatsächlich unbesorgt zur deutschen Version greifen.




    0

Hinterlasse eine Antwort