Project CARS

Aston Martin Track Pack veröffentlicht

Slightly Mad Studios hat heute über das ON DEMAND Programm weitere Inhalte für Project CARS veröffentlicht: Mit der Aston Martin Track Expansion erhalten Spieler drei legendäre Aston Martin Fahrzeuge und aufregende neue Strecken.

Mojave ist eine private Testrennstrecke in der Wüste von Nevada. Der Mojave Kurs bietet fünf verschiedene Rennvarianten und ein spezielles Teststrecken-Layout, das es den Spielern  erlaubt, die Leistung und das Handling ihres Wagens in verschiedenen Situationen wie Oval, auf dem Drag Strip, beim Bergrennen, auf der Schleuderplatte oder in engen Kurven zu testen.

1959 ASTON MARTIN DBR1

Entworfen von Ted Cutting und angetrieben von einem Aston Martin 2943cc Reihensechszylinder erlangte der DBR1 Berühmtheit als erstes Fahrzeug von Aston Martin, das die Le Mans Meisterschaft gewonnen hat. Mit dem offenen Rennwagen errangen 1959 die Teams Caroll Shelby & Roy Salvadori sowie Maurice Trintignant & Paul Frère einen Doppelsieg auf dem Circuit de la Sarthe

2009 ASTON MARTIN DBR1-2

Um das 40. Jubiläum des Le Mans Sieges zu feiern, kehrte Aston Martin mit einem DBR1-2 Prototypen 2009 nach Frankreich zurück. Der DBR1-2 ist ein nach den Vorgaben der LMP1-Klasse gebauter Rennwagen mit geschlossenem Cockpit und 6-Liter V12 Motor. Nicht nur in Le Mans zeigte sich der DBR1-2, der von Rennprofis wie Darren Turner, Stefan Mücke und Tomas Enge gefahren wurde, von seiner besten Seite. Mit ihm konnte das Team auch den Gesamtsieg erringen.

2014 ASTON MARTIN VANTAGE GTE

Mit dem Vantage tritt Aston Martin aktuell in der GTE Rennklasse an. Angetrieben von einem 4.5-Liter V8-Motor aus Aluminium verfügt der Vantage über die aktuellste Renn-Technologie wie Doppelquerlenkeraufhängungen, eine leichte Karosserie aus Carbon & CFK sowie komplett justierbarer Heckflügel. Der Vantage GTE konnte bei zahlreichen Rennen rund um den Globus, wie den 24 Stunden von Le Mans oder 12 Stunden von Sebring Pole-Positionen, Podiumsplätze, Siege und schnellste Runden einfahren.

Sowohl der Aston Martin Vantage GTE also auch der DBT 1-2 können im Karrieremodus genutzt werden. Für alle drei Fahrzeuge gibt es neue Einladungsevents. Zusätzlich erhalten Spieler Zugriff auf ihr nächstes kostenloses Auto, den ikonischen 1952 Mercedes 300SL (W194), und das nächste Paket mit Community-Lackierungen inklusive fünf echten Zakspeed Capri Group 5 Designs und dem offiziellen Project CARS SMS-R des Marc Cars Australia Teams aus der International Endurance Series.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort