Project Gotham Racing 3

PGR 3 Update bringt Probleme mit sich

Heute berichten wir euch ein drittes mal über das Update für Project Gotham Racing 3. Doch diesmal gibt es keinen Grund zur Freude. Denn das Update und die neuen Wagen bringen mehr Probleme mit, als es vorher gegeben hat…

Heute berichten wir euch ein drittes mal über das Update für Project Gotham Racing 3. Doch diesmal gibt es keinen Grund zur Freude. Denn das Update und die neuen Wagen bringen mehr Probleme mit, als es vorher gegeben hat.

Das erste Problem betrifft die tägliche Rotation der Fahrzeugklassen in der Onlinekarriere des Spiels. Hier hat Bizarre wohl vergessen, dass es auf der Welt unterschiedliche Zeitzonen gibt. So kommt es nun oft vor, dass man bis zu 45 Minuten auf andere Mitspieler warten muss, die beispielsweise aus Amerika oder Australien kommen. Der Grund dafür ist, dass die anderen Spieler noch nicht das Auto des nächsten Tages wählen können.

Das zweite Problem betrifft die neuen Fahrzeuge: Hat ein Spieler sich alle Fahrzeuge im Spiel gekauft und nun auch noch zusätzlich die neuen Autos heruntergeladen, so wird er feststellen, dass in der Garage nur Platz für 84 Fahrzeuge ist und das man mit den neuen Fahrzeugen auf 94 kommt.

Weitere Probleme sind noch nicht bekannt, wir hoffen jedoch, dass Bizarre bald ein Update für das Update bringt, welches diese beiden größeren Probleme behebt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort