Pure Football

Pure Football im Test

Mit Pure Football versucht Ubisoft im Zuge der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika auf den WM-Zug aufzuspringen und ins Fußballgeschäft einzusteigen. Im klassischen 5 gegen 5 ohne Schiedsrichter soll mit weltbekannten Profispielern der…

Mit Pure Football versucht Ubisoft im Zuge der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika auf den WM-Zug aufzuspringen und ins Fußballgeschäft einzusteigen. Im klassischen 5 gegen 5 ohne Schiedsrichter soll mit weltbekannten Profispielern der Straßenfußball in euer Wohnzimmer Einzug finden. Doch wie schlägt sich Ubisoft als Neueinsteiger im Konsolenfußball, in dem die Latte bekanntlich schon sehr hoch hängt.

Xboxdynasty nimmt Pure Football unter die Lupe und deckt alle Stärken und Schwächen des Spiels auf.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Mangaone | 22. Juni 2010 um 22:40 Uhr |

    Ob das Game wirklich Not tut ???
    Wenn es besser als Fifa und Pro wird dann
    ist es ja inordnung 😀 !

    Mal stalken ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort