Quake IV

Aufruf an Xbox 360 – Quake 4 Spieler

Wir möchten ale Quake 4 Spieler dazu aufrufen sich nicht die Deutscha Pal, sondern die UK Version des Spiels zu zulegen. Warum genau, erfahrt ihr im Bericht von evilaxis R Y U…

An alle Quake 4 Spieler und die die es noch werden wollen,

ich will hier schonmal vorweg die ganzen deutschen Quaker und Clans einberufen.

Wie einige evtl. wissen gibt es leider wie beim Pc ebenfalls zwei unterschiedliche Versionen. Mit der deutschen (de)Version ist es online nur möglichen gegen deutsche Spieler zu spielen. Das heißt ihr werdet nur sehr weniger Spieler via XBox Live antreffen! Viele deutsche haben sich somit den anderen schon angeschlossen und haben/kaufen sich die uk-Pal, sprich die englische (uk)Version von Quake 4, mit der ihr auch gegen den Rest der Welt antreten könnt.

Die (de)Community sollte sich von vornerein auf eine Version einigen! Wenn Turniere u. Ladders anstehen muss gewährleistet sein, dass man auch mit Spielern zocken kann. Deshalb versucht euch die englische Version (uk)PAL zu kaufen, die ebenfalls auf eurer XBox läuft. eAxis Cloud u. eAxis RoY aus meinem Clan hatten bereits die Gelegenheit das Spiel zu spielen. Im SP kann es mitunter zu Rucklern kommen, dafür läuft es onlive vie XBox Live anscheinend wirklich flüssig und viel sauberer als DooM³. Wie es derzeit auf einem vollen 8-Mann Server aussieht kann ich derzeit noch nicht einschätzen (hängt wie so oft jedoch auch mit der Bandbreite des Hosts zusammen), ebenso wenig wie wenn man gegen Amis zockt. Sobald ich es weiß editiere ich hier den Text. Wie man mitbekommt kaufen sich die Mädels aus den verschiedenen Clans wohl ebenfalls das Game, da es online gut rocken soll. Anfangs hatte auch ich meine Bedenken, da Q4 das einzige Game für mich gewesen wäre und es in einigen Tests nicht ganz gut abgeschnitten hat, aber diese Zweifel schmeiße ich sogleich wieder über Board. Das Game soll konstant mit 60fps im MP laufen und bietet für jeden Geschmack etwas.

Was in der (de)Version alles fehlt ist einläuchtent:
Intros, sowie Cutscenes sind geschnitten, u.a. auch der Hauptteil des Spiels – die Umwandlung von Matthew Kane, ein Mitglied einer Spezialeinheit, dem „Rhino-Squad“, zum Strogg. Blut u. Körperteile fliegen nicht mehr in der Gegend rum und das schlimmste natürlich, ihr könnt nicht gegen Spieler aus den anderen Ländern antreten, sowie nicht gegen die deutschen, die schon ihre uk-PAL gekauft haben!

=================================

QUAKE 4

Die Modis:

Alle Modis sind bis zu 8 Spieler spielbar, wohingegen der Tournament-Modus natürlich auf 1on1 ausgelegt ist.

Deathmatch 1-8
Das Klassische Gebolze kennt ja jeder. DM beruht auf dem Prinzip: „Töte alles, was nicht du selbst bist!“.
Hierbei gibt es, wie in den Vorgängern auch, je nach Servereinstellung ein Fraglimit und/oder ein Zeitlimit, welches von den Spielern erreicht werden soll.

Team Deathmatch 2on2, 3on3, 4on4

Beim Team Deathmatch treten zwei Teams in einer Arena zum Duell an. Hierbei gilt nicht etwa wie beim Deathmatch „Töte alles, was nicht du bist!“, sondern vielmehr „Töte alles, was nicht zu deinem Team gehört!“.
Es geht also darum, mit einem Team soviel Punkte wie möglich zu bekommen und dabei besser zu sein als der oder die Gegner. Auch hier ist je nach Servereinstellung ein Timelimit und/oder ein Fraglimit gegeben, welches es von den einzelnen Teams zu erreichen gilt. Beim TDM ist Vorsicht geboten, denn das Töten eines Teammitgliedes führt zu Punktabzug!

Capture the Flag 2on2, 3on, 4on4

Bei Capture The Flag ist mal wieder der Name Programm!
Ziel ist es, die Flagge des gegnerischen Teams zur eigenen Flagge zu bringen, um somit das Capturelimit zu erreichen oder aber auch ein paar Punkte dem anderen Team voraus zu sein, um beim Timelimit das Spiel für das eigene Team zu entscheiden.
Die Besonderheit beim CTF in Quake 4 ist, dass nicht Team Blau gegen Team Rot antritt, sondern die Strogg gegen die Marines. Genau danach sind auch die Maps aufgebaut und zeigen damit eindeutig, zu welchem Team man gehört. Am Gameplay ändert sich hierbei aber nichts. Beide Teams haben die gleichen Waffen und Powerups zu Verfügung.

Tournament 1-8 (1on1)

Konnte noch nicht getestet werden.

Zitat:
In der Pc-Version sieht es wie folgt aus:
Der Tournamentmode ist bei Quake 4 etwas ganz besonderes. So gibt es die Möglichkeit, nicht nur ein 1v1 auf dem Server zu spielen, sondern gleich mehrere. Somit kommt bei den wartenden Zuschauern keine Langeweile auf.
Das System funktioniert so, dass bei einer Map mehrere Arenen vorhanden sind, in denen die Spieler um die Frags kämpfen. Bei einer ausreichenden Spieleranzahl auf einem Server wird die Möglichkeit geboten, auf dem Server ein Single-Elimination-Tournement on-the-fly zu starten, wobei ein übersichtlicher Turnierbaum erstellt wird und eingesehen werden kann.

und Areana CTF 2on2, 3on3, 4on4

Ziel bei diesem CTF ist kein anderes, wie bei dem gewohnten Capture the Flag. Die Besonderheiten sind schlicht und ergreifend die Powerups. Diese Powerups sind auch schon aus dem Mission-Pack TeamAren für Quake 3 Arena bekannt. Es gibt 4 verschiedene Powerups, die jeweils eine andere Wirkung nach dem Einsammeln erzeugen.
Im Folgenden sind die Powerups, sowie ihre einzelnen Wirkungen aufgelistet.

ScoutDer Spieler läuft und schießt schneller, kann allerdings kein Armor und nur kleines Health aufsammeln.
DoublerDer Spieler verursacht mit sämtlichen Waffen den doppelten Schaden.
Ammo RegenDie Munition aller Waffen regeneriert bis zur Default-Menge (z.B. 10 beim RL) und erhöht die Schussgeschwindigkeit.
GuardBringt 200 Armor beim Aufsammeln, Armor fällt nicht von 200 ab auf 100 wie sonst. Regeneriert 5 Health pro Sekunde, sobald der Spieler unter 100 Health ist sogar 15 Health.

Die Waffen:

Rocket Launcher

Lightning Gun

Gauntlet

Shotgun

Grenade Launcher

Railgun

Nailgun

Blaster

Machinegun

Minigun

Hyperblaster

Dark Matter Gun (DMG)

=================================

Gameplay:

Sie Spielbarkeit mit dem Pad ist anscheinend gut programmiert worden. Alle Buttons auf dem Pad sind frei-konfigurierbar! Im Gegensatz zu Spielen wie UC1 gibt es zum Glück keine ‚deadzone‘ – sprich; die Sticks reagieren auch sofort bei Einschlag und nicht erst nach 1-2mm.

Der Singleplayer besteht aus folgenden Levels:

Level 1 Air Defense Bunker
Level 2 Air Defense Trenches
Level 3 Hangar Perimeter
Level 4 Interior Hangar
Level 5 MCC Landing Site
Level 6 Operation Advantage
Level 7 Canyon
Level 8 Perimeter Defense Station
Level 9 Aqueducts
Level 10 Aqueducts Annex
Level 11 Nexus Hub Tunnels
Level 12 Nexus Hub
Level 13 Strogg Medical Facilities
Level 14 Construction Zone
Level 15 Dispersal Facility
Level 16 Recomposition Center
Level 17 Putrification Center
Level 18 Waste Processing Facility
Level 19 Operation: Last Hope
Level 20 Data Storage Terminal
Level 21 Data Storage Security
Level 22 Data Storage Terminal
Level 23 Tram Hub Station
Level 24 Tram Rail
Level 25 Data Processing Terminal
Level 26 Data Processing Security
Level 27 Data Processing Terminal
Level 28 Data Networking Terminal
Level 29 Data Networking Security
Level 30 Nexus Core
Level 31 The NEXUS

Die Tests für diejenigen die sich schlau machen wollen:
(*click* auf den Namen der Seite um dorthin zu gelangen)

GameZone: 8.8 von 10
TeamXBox: 8.5 von 10
GamingTrend: 86%
Next Level Gaming: 85%
IGN.com: 8.1 von 10
GamePRO.com 4 von 5
GameSpot: 6.6 von 10
1.up: 6.0 von 10
Worthplaying.com: 8.7 von 10

Sagt uns Eure Meinung und diskutiert mit uns über Quake IV

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort