Rainbow Six Siege

Offene Beta kurzfristig verschoben

Eigentlich wollte Ubisoft mit der offenen Beta noch einmal die Werbetrommel für Rainbow Six: Siege rühren, doch nun wurde diese kurzfristig verschoben.

Ubisoft hatte eine offene Rainbow Six: Siege Beta im Vorfeld der Veröffentlichung am 01. Dezember 2015 geplant. Doch daraus wird nichts, da es noch zu technischen Schwierigkeiten auf allen Plattformen beim Matchmaking kommt. Da den Entwicklern nur noch eine Woche Zeit bleibt, stehen die Zeichen für einen reibungslosen Start, nicht besonders gut.

Vielleicht ist auch die Veröffentlichung des Hauptspiels eine offene Beta? Wäre heutzutage nicht ganz ungewöhnlich.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von SeVen Unleashed
    SeVen Unleashed 26. November 2015 um 16:04 Uhr |
    Ich verstehe diesen Beitrag ehrlich gesagt nicht...die Beta steht im Store zum Download bereit und aus meiner Liste sind schon einige am zocken!?
  2. Profilbild von TheEzioaltair
    TheEzioaltair 26. November 2015 um 16:34 Uhr |
    Fand die erste Beta schon nur mittelmäßig. Nachdem es zum ersten mal gezeigt wurde, sah es echt interessant aus. Aber von der ganzen Taktik und Spannung bleibt anscheinend nicht mehr viel übrig. Nach der Beta hatte ich nicht das Gefühl, dass das Spiel mich lange motivieren würde. Zu eintönig die Spiele. Hinzu kommt Multiplayer only. 60€ sind dafür viel zu viel. Wurde glaube ich zu wenig gemacht aus dem Potential.
  3. Profilbild von Lenobys
    Lenobys 26. November 2015 um 19:16 Uhr |
    Schade, wollte eigentlich mit einem Kumpel heute zocken. Aber auch bei mir keine Server-Verbindung.
  4. Profilbild von Abbay
    Abbay 30. November 2015 um 23:33 Uhr |
    Hab trotz Möglichkeit die closed Beta verpennt. Aber die open muss ich mir mal geben. Die Trailer fand ich ja schon sehr nice :)

Hinterlasse eine Antwort