Rainbow Six Vegas

Interview mit Chadi Lebbos Senior Producer von Rainbow Six Vegas

In Kooperation mit XCN haben wir ein ausführliches Interview mit Chadi Lebbos Senior Producer von Rainbow Six Vegas geführt. Wer sich schon durch unseren Artikel zum Spiel gelesen hat und immer noch nicht genug Informationen zum Spiel erhalten hat…

In Kooperation mit XCN haben wir ein ausführliches Interview mit Chadi Lebbos Senior Producer von Rainbow Six Vegas geführt. Wer sich schon durch unseren Artikel zum Spiel gelesen hat und immer noch nicht genug Informationen zum Spiel erhalten hat, dem wünschen wir viel Spaß mit dem neuen Interview auf Xboxdynasty.

Frage: Wird die 3rd Person Perspektive auch im Multiplayermodus vorhanden sein?

Antwort:  Ja. Wir wissen, dass einige Spiele einer solchen Perspektive im Mehrspielermodus eher skeptisch gegenüberstehen aber wir sind fest davon überzeugt, dass das Spiel so einfach mehr Spaß macht. Wir haben sehr viel Zeit dafür aufgewendet, die Balance des Deckungssystems für die Multiplayer Partien zu optimieren. Wir haben unzählige Stunden in unseren Büros damit verbracht, das Spiel mit dem Entwicklungsteam zu testen. Es ist kein unfairer Vorteil, da jeder Spieler diese Kameraperspektive hat und wenn man aus der Deckung geht, um zu schießen, entlarvt man seine Stellung.

Frage: UbiSoft-Spiele wie GRAW, Splinter Cell und Vegas sehen auf der Xbox 360 fantastisch aus, aber die PC Versionen haben die Konsolenversionen sogar noch übertroffen. Stellt Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas das Gleichgewicht wieder her, indem es die Grafikpower der Xbox 360 voll ausnutzt?

Antwort: Die PC Version und die Xbox 360 Versionen werden beide gleichermaßen großartig aussehen. Die aus drei Kernen bestehende Xbox 360 CPU ermöglicht es uns, gleichzeitig am Rendering, den Physics und der KI zu arbeiten.

Frage: Online-Modi waren schon immer für eure Spiele charakteristisch. Werden die bisherigen Features noch verbessert und wird es vielleicht sogar neue Modi bei Rainbow Six Vegas geben?

Antwort: In Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas gibt es 6 unterschiedliche vs.-Modi geben, wie z.B. Attack & Defend, bei dem es um Missionsziele geht. Je nach Karte, auf der man gerade spielt, ändert sich das Missionsziel. Dann geht es darum entweder Informationen zu sichern, eine Geisel zu retten oder eine Bombe zu entschärfen. Es gibt auch einen Retrieval Modus, bei dem zwei Teams versuchen, als erstes einen Behälter mit biologischen Kampfstoffen zu sichern. Diese Modus kann entweder durch die Zahl der gesicherten Kanister oder durch die Zahl der Kills gewonnen werden. Auch die schon bekannten Modi sind wieder im Spiel dabei: Team Survival, Team Sharpshooter, Survival und Sharpshooter. Das Team, bzw. der Spieler, der als letztes überlebt, gewinnt.

Da das Teamwork bei unserem Spiel eines so große Rolle spielt, gibt es auch zwei Co-op Modi: Terrorist Hunt und Story Modus. Beides kann über Split Screen, System Link und über Xbox Live gespielt werden. Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas ist das wahrscheinlich umfangreichste Online Mehrspieler Paket, dass man zur Zeit bekommen kann.

Frage: Warum habt Ihr euch für die Unreal Engine 3 entschieden und nicht für die GRAW Engine, die ja auch im letzten Splinter Cell verwendet wurde? Was für neue Möglichkeiten habt ihr durch den Einsatz der UE3?

Antwort: Einige unserer wichtigsten Mitarbeiter waren mit der Unreal Entwicklungssoftware vertraut, da sie schon an Unreal 2 mitgearbeitet hatten. Dadurch lag der Wechsel der Engine natürlich auf der Hand. Die Tatsache, dass die Entwicklungsumgebung auch mit der für unser Spiel notwendigen Netzwerkunterstützung ausgestattet ist, war für uns auch ein wichtiger Faktor.

Frage: Die Demo, die es auf dem Xbox Live Marktplatz gibt ist großartig aber sie läuft in manchen Passagen nicht immer flüssig. Wird die Framerate in der finalen Version des Spiels stabiler sein?

Antwort: Auf jeden Fall! Wir haben direkt nach der Veröffentlichung der Demo damit angefangen, die Framerate des Spiels zu verbessern. Seit wir das Spiel auf der E3 gezeigt hatten, wussten wir, dass viele Leute Rainbow Six Vegas gerne spielen möchten und wir wollten deshalb schnell eine Demo herausbringen, die den Spielern die neuen Spielelemente vermittelt. Wenn man sich in den Foren umschaut, sieht man, dass die meisten Spieler die Demo auch sehr gut fanden.

Frage: Habt ihr Vorschläge der Community während der Entwicklung mit ins Spiel einfließen lassen?

Antwort: Wir lesen regelmäßig in den Foren und verfolgen genau, was unsere Community bewegt. Wir wissen, dass die Spieler gerne mehr taktische Möglichkeiten wollen und Rainbow Six Vegas wird diesen Wunsch ganz sicher erfüllen.

Frage: Was ist das wichtigste bzw. beste neue Feature in Rainbow Six Vegas?

Antwort: Im Grunde ist es nicht ein einzelnes Feature sondern das OPA (Observe / Plan / Assault). Dieses Beobachten, Planen und Angreifen-Konzept und die Möglichkeit Rainbow Six weltweit über Xbox Live spiele zu können, machen das Spiel wirklich einzigartig. Es gibt eine Menge weiterer toller Features im Spiel. Das Deckung-nehmen System, die Snake-Cam, das Abseilen, durch Fenster springen, das Briefing vor Ort im Helikopter zu bekommen, Bild in Bild, das Markierungssystem, die Teambefehle usw.

Frage: Wie unterscheidet sich der Multiplayer Modus vom Einzelspieler Modus? Wird man denTeammitgliedern auch im Einzelspieler Modus über das Headset Befehle erteilen können?

Antwort: Der Multiplayermodus hat genau dieselben coolen Features, die es auch im Singleplayer-Spiel gibt. So z.B. das Abseilen und das Überkopf-Abseilen, schnelles Abseilen, Deckung nehmen, die Snake Cam und alle verschiedenen Waffen. Man kann sogar die ganze Story mit Freunden kooperativ durchspielen.
Das Headset kann im Einzelspielermodus benutzt werden, um Befehle zu erteilen. Im Mehrspielermodus kann man damit natürlich mit den Teamkameraden kommunizieren, um das Teamwork zu verbessern.

Frage: Gibt es Pläne, Inhalte oder Add-Ons auf dem Marktplatz zu veröffentlichen?

Antwort: Es ist natürlich unser Ziel, unsere Spiele, sobald sie veröffentlicht wurden auch weiterhin zu verbessern und zu unterstützen. Es ist aber noch zu früh, um Details zu verraten.

Frage: Welche Co-op Modi gibt es online und wird man auch die Einzelspielermissionen mit Freunden spielen können, so wie es schon in den vorherigen Spielen der Fall war?

Antwort: Man kann in zwei unterschiedlichen Modi kooperativ mit Freuden spielen: In Terrorist Hunt und im Story Modus. Bei Terrorist Hunt geht es darum, mit bis zu vier Spielern auf einer Vielzahl von Karten zu spielen und alle Terroristen auszuschalten. Beim Story Modus geht es darum, die komplette Einzelspielerkampagne mit Freunden durchzuspielen. Beide Modi können mit dem Multiplayer Charakter gespielt werden, den man mittels P.E.C.2.0 erstellt hat oder man entscheidet sich für einen schon erstellten Charakter.

Frage: Kannst Du uns etwas mehr über das neue Deckungssystem erzählen und darüber, wie es das Gameplay beeinflusst?

Antwort: Das Deckungssystem ist völlig neu in der Rainbow Six Reihe und jeder, der das Spiel ausprobiert wird zugeben, dass das System einfach großartig ist. Es verbessert nicht nur die Beobachtungsphase des Spiels, da man die Situationen nun viel leichter erkennen kann, sondern es ist auch sehr nützlich, wenn man vom Feind umzingelt wird und ihn unter Feuer nimmt, da man sich auch in der Deckung um 360 Grad drehen kann.

Vielen Dank für dieses Interview!

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort