Rainbow Six Vegas

Rainbow Six: Vegas – Wird es eingestellt?

Der neuste Teil der Rainbow Six Serie scheint beim Bürgermeister von Las Vegas nicht besonders gut anzukommen. Das berichten zumindest die Kollegen von worthplaying.com…

Der neuste Teil der Rainbow Six Serie scheint beim Bürgermeister von Las Vegas nicht besonders gut anzukommen. Das berichten zumindest die Kollegen von worthplaying.com.

So will der Bürgermeister Oscar Goodman das Spiel von der „Las Vegas Convention“ prüfen lassen. Man hofft Dinge zu finden, die den Ruf der Wüstenstadt schaden könnten.

Doch auch wenn man den Titel nicht stoppen kann, so wird zumindest Ubisofts Ruf unter den Verhandlungen leiden. Ein gutes Beispiel ist wohl das Spektakel um den „Hot Cofee Mod“.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort