Rayman Legends

Xbox One Version mit 10 exklusive Herausforderungen und Snoop Dogg Trailer angekündigt

Ubisoft kündigte heute an, dass der von Ubisoft Montpellier entwickelte und von Kritikern ausgezeichnete Plattformer Rayman Legends am 27. Februar 2014 für PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Dank der erweiterten Möglichkeiten der Next-Gen-Konsolen wurden die preisgekrönten Grafiken von RaymanLegends aktualisiert und die Ladezeit zwischen den Karten verbessert. Die Spieler von beiden Plattformen erhalten exklusive Kostüme für Rayman und Globox: Splinter Ray, Ray Vaas und Globox Vaas für Xbox One sowie Assassin Ray für PlayStation 4. Zudem können sie das „Funky Ray“- Kostüm im Austausch von Uplay-Punkte erhalten.

Außerdem zeigt Rapper Snoop Dogg in einem neuen Trailer, wie cool das Jump’n Run-Abenteuer Rayman Legends ist:

Spieler können sich zudem über folgende, Konsolen-spezifische exklusiven Inhalte freuen: Die Xbox One-Version beinhaltet 10 exklusive Herausforderungen, um neue Erfolge freizuschalten, die zeitlich begrenzt verfügbar sind.

Auf der PlayStation 4 kann man das Touchpad des PlayStation 4-Controllers für spezielle Aktionen, wie dem Freirubbeln der Glückslose, nutzen. Außerdem können die Spieler Screenshots und Videos erstellen und mit der Community teilen. Mit der PlayStation Vita ist es möglich das Spiel weiterzuspielen, auch wenn der Fernseher ausgeschaltet ist.

Rayman Legends ist der Nachfolger des bereits erschienenen Rayman Origins. In diesem Spiel erwachen Rayman und Globox nach einem 100-jährigen Nickerchen, welches den Alpträumen das Eindringen auf die Lichtung der Träume erlaubte. Das höchste Wesen, der Traumbläser, schickt sie ein weiteres Mal auf eine abenteuerliche Reise, um gegen die bösen Kreaturen zu kämpfen und die Ordnung im Universum wieder herzustellen.

Rayman Legends beinhaltet ein umfangreiches Gameplay, das sowohl traditionelle Rayman-Plattformer-Action, als auch neue musikalische, Rhythmus-basierte Level beinhaltet. Das preisgekrönte Team aus Künstlern, Designern und Komponisten ist  mit einer fortgeschrittenen UbiArt Engine zurückgekehrt, die multidimensionale Gamplay-Elemente, verbesserte Lichtsysteme und aktualisiertes Game-Rendering beinhaltet. Diese heben Raymans fr&uum l;here Grafiken auf eine neue Ebene!

= Partnerlinks

43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SirShooterman | 0 XP 13. Dezember 2013 um 13:30 Uhr |

    Ich mochte an Rayman Origins nur den Multiplayer… Ich weiß nicht, in 3D mochte ich es mehr… :/ Aber ich werd's mir wohl auch bald holen (für die 360 allerdings)




    0

Hinterlasse eine Antwort