Red Dead Redemption

Kostenloser Co-op für Red Dead Redemption im Juni

Das ist doch mal ein feiner Zug von Rockstar Games. Anstatt von euch Spielern einen großen Haufen Gold (sprich: MS-Punkte) zu fordern, schenkt euch das renommierte Entwicklungsstudio gleich einen ganz neuen Modus. Was ihr dafür…

Das ist doch mal ein feiner Zug von Rockstar Games. Anstatt von euch Spielern einen großen Haufen Gold (sprich: MS-Punkte) zu fordern, schenkt euch das renommierte Entwicklungsstudio gleich einen ganz neuen Modus. Was ihr dafür tun müsst? Rein gar nichts, denn ab Juni veröffentlicht Rockstar Games einen kostenlosen, Co-operativen Modus mit anfangs sechs Missionen. Diese könnt ihr dann zusammen mit euren Freunden via Xbox LIVE spielen. In der Pressemeldung, in der die Entwickler den kostenlosen Download ankündigen, verraten sie auch noch weitere Details zu drei von den sechs Missionen.

"Walton’s Gold" führt euch und eure Kumpanen an eine Goldmine. Die gute Nachricht: Sie ist noch reich an Gold, jeder von euch wird dort mehr Gold finden, als das arme Pferd schleppen kann. Die schlechte Nachricht: Die Besitzer der Mine werden nicht erfreut sein euch zu sehen und entsprechend viel Widerstand leisten.

In "The River" geht es auf eine Bootstour. Allerdings keine sehr gemütliche, denn die Paddel müsst ihr gegen blutdurstige Gewehre austauschen und während der Fahrt einfach mal so ein Rebellenlager ausräumen. Am Ende des Flusses wird dann noch schnell in einer epischen Schlacht die Rebellenfestung Nosalida vernichtet. Und wofür das alles? Das Dorf Nosalida hat ein riesiges Waffenlager, dass sich wagemutige Cowboys nur zu gern unter den Nagel reißen würden.

"Ammunition" versetzt euch in die Rolle einer kleinen Befreiungstruppe. Tesoro Azul steht unter Beschuss der mexikanischen Armee. Eure Aufgabe ist es die Stadt wieder zu befreien und die Mexikaner von eurem Territorium zu vertreiben.

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cycrustheone | 0 XP 9. Mai 2010 um 14:51 Uhr |

    das ist wirklichen ein feiner zug…denke aber die weiteren missionen werden wohl dann kosten was aber wohl dann doch wieder fair ist wenn der preis stimmt..




    0

Hinterlasse eine Antwort