Red Dead Redemption

Update und Entschädigungen angekündigt

Nächste Woche wird ein großes Update diverse Fehler und Bugs in Red Dead Redemption beseitigen. Dies kündigte Rockstar Games heute offiziell an. Größtenteils werden dabei gravierende Fehler im Mehrspieler behoben. Außerdem sollen…

Nächste Woche wird ein großes Update diverse Fehler und Bugs in Red Dead Redemption beseitigen. Dies kündigte Rockstar Games heute offiziell an. Größtenteils werden dabei gravierende Fehler im Mehrspieler behoben. Außerdem sollen Verbindungsprobleme nach dem automatischen Update endlich der Vergangenheit angehören. Darüber hinaus soll im Sommer 2010 ein kostenloses Add-On als kleine Entschädigung für alle gebeutelten Spieler und Fans erscheinen.

Mit dabei sind der Expert Hunter, Savvy Merchant Outfits und einige neue Challenges. Weiter erscheint noch diesen Monat eine weitere kostenlose Spielerweiterung. Outlaws to the End heißt der DLC und bietet einen kooperativen Onlinemodus mit vorerst sechs Missionen. Falls ihr mehr erfahren möchtet, dann klickt einfach hier.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FloH1990 | 0 XP 3. Juni 2010 um 19:34 Uhr |

    also kostenlos hört sich doch schon mal gut an 😉 naja dann bin ich mal gespannt auf die DLC´s und Updates




    0
  2. Mangaone | 3. Juni 2010 um 20:49 Uhr |

    Hey 🙂 !

    Das ist doch mal was tolles.
    Microsoft könnte sich ruhig ein Beispiel an die nehmen was
    kostenlose Inhalte angeht xD !




    0
  3. Burgimann 87 | 1335 XP 3. Juni 2010 um 21:10 Uhr |

    Tolle News^^

    @Mangaone: Warum gerade MS? Mir fallen da ganz andere Namen in Verbindung mit DLC-Abzocke ein, allen voran Capcom….




    0

Hinterlasse eine Antwort