Ryse: Son of Rome

Drei brandneue Entwicklervideos entführen nach York, Rom und The Haunted Swamps

Heute entführen euch die Entwickler von Ryse: Son of Rome in drei neuen Videos in drei unterschiedliche Ortschaften. Sie nehmen euch mit nach York, Rom und The Haunted Swamps. Die Videos beweisen noch einmal die Grafikpower der Xbox One.

Gerade auf 1080p sind die folgenden drei Ryse: Son of Rome Videos sehr beeindruckend. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass es sich hierbei um einen Launch-Titel der Xbox One handelt, dann kann man echt nur gespannt sein, was uns in den kommenden Monaten und Jahren noch so alles erwartet.

York ist die Speerspitze in der Verteidigung Roms gegen die Barbaren, die düsteren Ruinen der Militärstadt in Britannien sind der Beweis für die Korruption und den Verfall des römischen Reiches.

Rom: Durch die Gassen über die großen Prachtboulevards bis hin zu Bauten wie dem Kolosseum – Rom erstrahlt in diesem Trailer auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Die verfluchten Sümpfe: Weit hinter der Grenze im hohen Norden regiert Glott, der König der Minotauren. In der dunklen, gespenstischen Umgebung der Sümpfe sind  blutrünstige Rituale und Opfer für die heidnischen Götter an der Tagesordnung.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort