Sniper: Ghost Warrior 3

Mikolai Stroinski unterstützt Entwickler als Komponist

Der ausgezeichnete Komponist Mikolai Stroinski wird CI Games, Studio hinter Sniper: Ghost Warrior 3, bei der musikalischen Untermalung des Spiels unterstützen.

CI Games gibt bekannt, dass der renommierte Komponist Mikolai Stroinski das neuste Projekt des Studios musikalisch untermalen wird.

Stroinski sagte der Zusammenarbeit an Sniper: Ghost Warrior 3 zu, nachdem er dreimal für die diesjährigen Hollywood Music in Media Awards nominiert wurde. Dort bekam er zusammen mit Marcin Przybylowicz die beste Gesamtwertung im Bereich Videospiele für die Spiele The Witcher 3: Wild Hunt und The Vanishing of Ethan Carter. Des Weiteren gewann Stroinski bei der Preisverleihung mit seinem Song Valley of the Blinding Mist die Auszeichnung für die Kategorie Best Song – Video Game.

Der begabte Komponist zeigt sich über die Zusammenarbeit mit dem Team von CI Games euphorisch:

„Ich freue mich, ein Teil des Projekts Sniper: Ghost Warrior 3 zu werden. Das erste Mal in meiner Karriere an einem First Person Shooter zu arbeiten ist eine aufregende Erfahrung, besonders weil die Handlung so fesselnd und vielschichtig ist. Der Krieg wird mehrdimensional gezeigt, das wird sich sicherlich auch in der Musik des Spiels widerspiegeln.” 

Marek Tyminski, CEO von CI Games, meint:

„Sniper: Ghost Warrior 3 wird ein erstklassiger AAA-Titel und verdient dementsprechend auch die beste Musik. Wir freuen uns sehr, jetzt auch Mikolai Stroinski zu unserem Team talentierter Künstler und Entwickler hinzuzählen zu können.”

Die Sniper: Ghost Warrior-Serie hat bis heute weltweit über 5,6 Millionen Kopien verkaufen können. Sniper: Ghost Warrior 3 ist der ambitionierteste Teil in der Geschichte von CI Games. Mit einer abwechslungsreichen, offenen Welt wird euch noch nie da gewesene Bewegungsmöglichkeiten und Handlungsfreiheit in einem Scharfschützen-Spiel geliefert.

Der Shooter wurde auf der E3 2015 präsentiert und soll in der ersten Hälfte des nächsten Jahres auf Xbox One, PC und PlayStation 4 erscheinen.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Zweiklinge
    Zweiklinge 25. November 2015 um 13:38 Uhr |
    Klingt gar nicht schlecht - eine offene Welt bei einem Scharfschützenspiel wie diesem kann richtig umgesetzt ein echter Bringer sein
  2. Profilbild von Ash2X
    Ash2X 25. November 2015 um 14:07 Uhr |
    Ich bin mir immernoch unsicher ob ich ein reines Sniper-Spiel wie dieses brauche...es ist ja nicht wie bei Sniper Elite mit einem gesundem Mix aus Sniper-Fokus und sonstigen Waffen...zumindest nicht das was ich von den Vorgängern gespielt habe - was nicht viel ist.

Hinterlasse eine Antwort