Spartacus Legends

Turniere im Free-2-Play Spiel beginnen

Ubisoft kündigte den Start der Turniere in Spartacus Legends an. Ab sofort könnt ihr in vierwöchigen Turnieren gegeneinander antreten und um den Titel des »Champion von Capua« kämpfen. Die Turniere finden montags…

Ubisoft kündigte den Start der Turniere in Spartacus Legends an. Ab sofort könnt ihr in vierwöchigen Turnieren gegeneinander antreten und um den Titel des »Champion von Capua« kämpfen. Die Turniere finden montags und sonntags statt.

Belohnungen werden jede Woche, auf dem wöchentlichen Gesamtpunktestand basierend, vergeben. Ihr erhaltet eure Punkte unter anderem durch die Teilnahme an den Turnieren, Hinrichtungen, die Gunst des Publikums und durch laufende Glückssträhnen. Nach den vier Turnierwochen ist der Zyklus abgeschlossen und es werden weitere Belohnungen an jene Teilnehmer verteilt, welche die höchste Punktzahl erreicht und alle verfügbaren Belohnungen freigeschaltet haben. Zu den In-game Belohnungen zählen Silber, Ausrüstung, Aufstieg, Titel und Banner-Zubehör. Doch der meistersehnte Preis, der Titel des »Champions von Capua«, wird nur dem erfolgreichsten einen Prozent der Spieler zugesprochen, die es in die höchsten Punkteränge geschafft haben.

Zum ersten Mal in Spartacus Legends sind Banner und Banner-Zubehör verfügbar, sodass ihr eure eigenen Banner für eure Gladiatoren kreieren und einsetzen könnt. Je mehr Siege ihr zu verzeichnen habt, desto mehr Insignien werden für den erfolgreichen Gladiator freigeschaltet.

Nach jedem Zyklus wird es eine Woche Pause geben, bis die Turniere von neuem beginnen und die Gladiatoren erneut die Chance erhalten, der »Champion von Capua« zu werden.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort