Spec Ops: The Line

Yager arbeitet an neuem Free-to-Play Titel

Das neueste Projekt vom Spec Ops: The Line Entwickler Yager wird ein „AAA Free-to-Play Titel“. Dies geht aus einem neuen Stellenausschreiben der Firma hervor. Anscheinend wird das neue Spiel auf der Unreal Engine 4 entwickelt.

Bereits im März 2013 verkündete das Unternehmen, dass man die Unreal Engine 4 lizenziert habe. Dazu wurde bekannt, dass das neueste Projekt mit militärischem Hintergrund ein Cross-Plattform-Spiel mit Mikrotransaktionen werden soll.

Weitere Details werden wohl zur E3 2014 bekannt gegeben.

= Partnerlinks

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hero Nr 2 | 19725 XP 6. Dezember 2013 um 12:19 Uhr |

    Mal abwarten was da so kommen wird.. Generell mag ich des F2P Modell garnicht, aber es kommt mir halt auch de Game an..




    0
  2. S1m4 | 0 XP 9. Dezember 2013 um 20:07 Uhr |

    Ich freue mich immer auf ein F2P spiel, man MUSS ja nicht Zahlen, aber meistens sind solche Spiele immer so gemacht das man irgendwann doch noch etwas Kauft^^




    0

Hinterlasse eine Antwort