The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited

Orsinium: Trailer zur neuen Singleplayer-Erweiterung

Orsinium: Trailer und neue Singleplayer-Spielinhalte der nächsten DLC-Spielerweiterung für The Elder Scrolls Online.

Orsinium bietet weit über 20 Spielstunden mit neuen Singleplayer-Inhalten und erscheint am 2. November für PC/Mac, am 17. November für Xbox One und am 18. November für PlayStation 4. Orsinium ist in einer aktiven ESO Plus-Mitgliedschaft enthalten oder für 3.000 Kronen im ESOTU Kronen-Shop erhältlich.  

Orsinium, die angestammte Heimat der Orks, wird tief in den Wrothgarischen Bergen neu errichtet und König Kurog ruft unerschrockene Abenteurer aus ganz Tamriel dazu auf, bei dieser Wiedergeburt dabei zu sein. Die neueste DLC-Spielerweiterung für das preisgekrönte The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited führt Sie in die Berge von Wrothgar und direkt in die Hauptstadt der Orks. Dort werden Sie finstere Machenschaften aufdecken und diese durchkreuzen, während Sie brandneuen Gegnern und Verbündeten begegnen. Orsinium, die bisher umfangreichste Spielerweiterung für ESOTU, bietet eine kolossale neue Zone zum Erkunden, neue Quests und Mysterien, eine neue Einzelspieler-Arena, neue öffentliche Verliese und vieles mehr!

Zusätzliche DLC-Details:

Neue PvE-Inhalte für alle Spieler

Erleben Sie viele Stunden packender neuer Spielinhalte unabhängig von Ihrer Stufe.  

Die Mahlstrom-Arena

Eine neue Solo-Arena-Herausforderung, die Mahlstrom-Arena, bietet neun Kampfringe und zwei Schwierigkeitsstufen. Stellen Sie sich den mächtigsten Gegnern ganz allein entgegen und kämpfen Sie um Ihr Leben und um prächtige Belohnungen.

Neue öffentliche Verliese

Altes Orsinium und Rkindaleft, Orsiniums gewaltige öffentliche Verliese, bieten brandneue Herausforderungen für das Spiel alleine oder mit Freunden.

Orsinium-exklusive Belohnungen und Gegenstände

Erhalten Sie mächtige neue Ausrüstung, einzigartige Handwerksfähigkeiten und andere Belohnungen inspiriert von der Geschichte und den Bewohnern Wrothgars.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort