The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Gerüchteküche brodelt kräftig

Vier Jahre sind seit dem letzten The Elder Scrolls IV Abenteuer vergangen und die Gerüchte, um eine Rückkehr in jene Welt, die uns alle hunderte von Stunden raubte, sind wieder kräftig am brodeln. Momentan wird im Netz eifrig…

Vier Jahre sind seit dem letzten The Elder Scrolls IV Abenteuer vergangen und die Gerüchte, um eine Rückkehr in jene Welt, die uns alle hunderte von Stunden raubte, sind wieder kräftig am brodeln. Momentan wird im Netz eifrig spekuliert, ob ein weiterer Ableger der erfolgreichen Rollenspielsaga auf der E3 in Los Angeles angekündigt wird. Laut diverser Internetseiten haben mehrere Firmen bestätigt, dass sie noch ein paar Überraschungen für die Messe parat haben, darunter zum Beispiel auch Konami und Ubisoft.

Bethesda Softworks, die für Titel wie Fallout 3 oder The Elder Scrolls IV: Oblivion bekannt sind, geben bisher keine Informationen preis und verraten natürlich auch nicht, ob sie noch einen bisher unangekündigten Titel überraschenderweise auf der E3 ankündigen werden. Dementieren wollten sie die Gerüchte bisher aber auch nicht.

Wie dem auch sei, wir von Xboxdynasty fliegen für euch nach Los Angeles, werden natürlich live von der E3 berichten und versuchen dieses Gerücht aufzudecken.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 | 185 XP 3. Juni 2010 um 22:05 Uhr |

    Mal abwarten. Ich bin schon richtig auf die E3 gespannt. Ein fünfter Teil wäre wohl gerade aufgrund des Erfolges der Reihe nicht gerade unrealistisch, bleibt zu hoffen das Bethedsa auf der E3 neues dieszbezüglich bringt.




    0
  2. Cloudoc | 0 XP 3. Juni 2010 um 22:51 Uhr |

    joa wär mal geil, würd mich freuen auch wenn ich nich so viel zeit für so ein spiel hätte^^




    0
  3. crusadersWay | 0 XP 3. Juni 2010 um 23:03 Uhr |

    der Kelch wird wohl an mir vorrüber gehen 😉
    ich hab Oblivion und auch Fallout 3, auf dem PC jeweils 2x angefangen, und wollte den beiden auch echt`ne Chance geben … aber ich bin damit einfach nicht warm geworden.
    Wer es mag, gerne … aber Bethesda Rollenspiele sind irgendwie nix für mich.




    0
  4. xXxPantzxXx | 4. Juni 2010 um 0:42 Uhr |

    Oblivon fand ich auch Kacke, aber wer Fallout 3 nicht durchgezockt hat, hat echt was verpasst.
    Ich bin absolut auf New Vegas gespannt *___*




    0
  5. King Cartman360 | 4. Juni 2010 um 3:46 Uhr |

    Ich habe ne´ Überdosis Oblivion. War mein 2tes Xbox 360 Spiel und ich habe es wie verrückt gezockt. Einfach Hammer!

    Der neue Teil kann einfach nur episch werden O.O




    0
  6. SensenmannDeath | 0 XP 4. Juni 2010 um 8:20 Uhr |

    auch bei mir ist der Kelch vorrüber gegangen. Ich hab mich zwar mit beiden Spielen beschäftigt aber ich muss sagen, dass der ganze Hype um Fallout 3 für mich persönlich nicht gerechtfertigt war. Die Grafik war so naja und die Steuerung war unglaublich schwammig. Aber gut, Oblivion war sagenhaft, für die Grafik damals wahnsinn, ein bisl mehr Leben hätte nicht geschadet, siehe RDR. Würd mich über einen V Teil freuen.




    0
  7. MashalM | 0 XP 4. Juni 2010 um 14:31 Uhr |

    Wird mal langsam wieder Zeit. Fallout 3 ist ja schon ziemlich gut, es ist aber kein richtiger Ersatz für TES. Oblivion war und ist es auch immer noch, einfach der Hammer. Obwohl es schon ein wenig eine kleine Frischzellenkur vertragen könnte, denn manches im Game ist schon ein wenig in die Jahre gekommen. Von daher würde ich ein TES5 mehr als nur begrüßen. Ein Oblivion mit zeitgemäßer, technischer Umsetzung, mit dem gleichen "epicness" Grad (Story, Welt, Dungeons usw.) wie in TES4, damit wäre ich mehr als zufrieden.




    0

Hinterlasse eine Antwort