Thief

Garrett bekommt keine Erfahrungspunkte mehr

Eigentlich war für das Thief Reboot ein Erfahrungspunkte System geplant, doch wie Eidos Montreal bekannt gegeben hat, wurde dies nun aus dem Spiel entfernt. In einer Frage-Antwort-Session im Forum haben sich Game Director Nic…

Eigentlich war für das Thief Reboot ein Erfahrungspunkte System geplant, doch wie Eidos Montreal bekannt gegeben hat, wurde dies nun aus dem Spiel entfernt. In einer Frage-Antwort-Session im Forum haben sich Game Director Nic Cantin und Lead Level Designer Daniel Winfeld Schmidt dazu geäußert und erklärt, dass man auf das Feedback von Fans gehört habe, die nach der E3 besorgt über die Vergaben von Erfahrungspunkten, beispielsweise bei Headshots, waren: “Zuerst wollten wir den Fortschritt des Spielers mit einem XP System belohnen, aber das verringerte unsere Motivation zu stehlen und das Hauptziel eines Diebes sollte es sein, Beute zu machen. Deshalb haben wir keinen Grund gesehen, Erfahrungspunkte als wichtigen Aspekt zu haben.“

Damit werdet ihr nun nicht mehr mit Erfahrungspunkten neue Gegenstände freischalten, sondern mit dem erbeuteten Gold. Klingt ja eigentlich auch viel logischer oder?
 

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DeathPsychotik | 0 XP 17. Oktober 2013 um 18:08 Uhr |

    EP nerven solangsam aber auch, in fast jedem Spiel ploppt immer wieder ne Punktzahl oder so auf… ne mit Gold in Thief zu bezahlen, find ich auf jeden fall besser!!!




    0

Hinterlasse eine Antwort