Tony Hawk: RIDE

Tony Hawk RIDE: Controller als echtes Skateboard

Tony Hawk: RIDE konnte sich nicht so gut gegen die starke Konkurrenz Skate 3 behaupten, wie es sich der Entwickler vielleicht gewünscht hätte. Dabei hat das Funsport-Spiel seinem eher realistischen Konkurrenten eines klar voraus…

Tony Hawk: RIDE konnte sich nicht so gut gegen die starke Konkurrenz Skate 3 behaupten, wie es sich der Entwickler vielleicht gewünscht hätte. Dabei hat das Funsport-Spiel seinem eher realistischen Konkurrenten eines klar voraus: Ein Skateboard als Controller. Natürlich kein echtes, aber immerhin das Deck, natürlich vollgestopft mit einer Menge Elektronik. Aber was macht ihr nun mit dem sperrigen Teil, wenn ihr Tony Hawk: RIDE durchgespielt habt?

Ein paar findige Spieler haben kurzerhand ein paar Skateboard-Rollen unter den Controller geschraubt und verwenden ihn jetzt als echtes Board. Damit ihr alle daran teilhaben könnt, haben es sich die Jungs natürlich nicht nehmen lassen, alles auf Video festzuhalten. Nun ist der vierminütige Clip auf YouTube aufgetaucht und auch wir sind recht beeindruckt von dieser tollen Idee. Der Controller scheint seine Sache als echtes Board jedenfalls richtig gut zu machen.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort