UFC 2

Jose Aldo und Conor McGregor kämpfen um das Cover

Jose Aldo und Conor McGregor kämpfen um das Cover von EA SPORTS UFC 2.

UFC Federgewicht Champion Jose Aldo und UFC Interim-Federgewicht Champion Conor McGregor kämpfen um den Platz an der Seite des aktuellen UFC 2 Coverstars „Rowdy“ Ronda Rousey. Erstmalig in der Geschichte von EA SPORTS eröffnet sich diese Möglichkeit einem Gewinner eines realen Sportevents. Das Cover wird unmittelbar nach dem am 12. Dezember in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas stattfindenden „UFC 194 World Featherwight Championship“-Kampf enthüllt.

„Der UFC 194 Hauptkampf zwischen Jose Aldo und Conor McGregor ist zweifelsohne eines der am meisten beachteten Events in der Geschichte der UFC“, so UFC Präsident Dana White. „Aldo und McGregor sind zwei der größten Stars und es passt einfach, dass der unangefochtene UFC Federgewicht Champ auch der zweite globale Coverstar für EA SPORTS UFC 2 wird.“

Fans können am Kampf des Jahres direkt teilnehmen, in dem sie den Gewinner auf UFC.com/EASPORTS vorhersagen.

„Der ‘Fight for the Cover‘ ist ein weiterer Weg, um den Fans eine neue, authentische und aufregende Erfahrung zu bieten“, sagt Jamie McKinlay, VP Marketing, EA SPORTS. „Vom realen Octagon bei UFC 194 am 12. Dezember in den EA SPORTS UFC 2 Octagon – das ist ein großer Moment in der Geschichte der UFC und EA SPORTS. Wir sind begeistert ein Teil dieser Geschichte zu sein.“

Mit EA SPORTS UFC 2 erreichen die authentischen Kämpferabbilder und Animationen der Spielereihe eine ganz neue Qualität. Das Spiel bietet ein neues Knockout-Physiksystem, authentische Gameplay-Features und ein großes Aufgebot an MMA-Kämpfern, die den Octagon auf Xbox One und PlayStation 4 erobern werden.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von rusuck
    rusuck 3. Dezember 2015 um 19:52 Uhr |
    Wenn sie ein bisschen an der Spielchmechanik und Komplexität des ersten Teils arbeiten könnte es ein Top Titel werden
  2. Profilbild von Ash2X
    Ash2X 4. Dezember 2015 um 0:32 Uhr |
    Eine tolle Zusatzmotivation für die Kämpfer - ich hoffe die Entwickler schaffen noch ein paar kleine Macken des Vorgängers auszubessern,dann bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

Hinterlasse eine Antwort