UFC Ultimate Fighting Championship

Kampfspiel mit 1080p und 30fps

Die Xbox One und Playstation 4 Version von EA SPORTS UFC wird mit einer Auflösung von nativen 1080p und 30 Frames pro Sekunde laufen. Zwar habe EA SPORTS das Spiel mit 60fps entwickelt, aber gegenüber der 30fps Version keinerlei…

Die Xbox One und Playstation 4 Version von EA SPORTS UFC wird mit einer Auflösung von nativen 1080p und 30 Frames pro Sekunde laufen. Zwar habe EA SPORTS das Spiel mit 60fps entwickelt, aber gegenüber der 30fps Version keinerlei Unterschiede gesehen. Im Gegenteil, durch die Einsparung der Frames konnte sich das Entwicklerteam auf noch mehr Effekt und visuelle Motion-Blur-Extras konzentrieren.

In einem frühen Test beider Versionen, sahen alle Spieler die 30fps vorne. Demnach habe man sich bei EA schnell entschieden und weiter an der grafischen Qualität des Titels für Xbox One und Playstation 4 gewerkelt.

Brian Hayes von EA Kanada sagte in einem Interview: „Bei einem Spiel wie UFC ist es nicht so wichtig, ob es 30 oder 60 Frames sind. Schließlich entwickeln wir keinen Arcade-Fighter wie Killer Instinct, bei dem konstante 60fps enorm wichtig sind, damit das Spiel fair bleibt und weil auf den Spieler auch 100 Ultra-Combos innerhalb von Sekunden eindreschen.“

Weiter meinte er, dass eine realistische Kampf-Physik, wie es bei UFC nötig sei, durchaus mit 30fps machbar sind.

 

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort