UFC Undisputed 2010

Unzählige exklusive Einblicke

THQ lud nach Hamburg zum UFC Undisputed 2010 Event und wenn THQ uns so herzlich einlädt, dann packen wir natürlich unsere Koffer und geben Vollgas. Doch echte Höchstgeschwindigkeiten haben wir bei unserer Reise nicht erreicht…

THQ lud nach Hamburg zum UFC Undisputed 2010 Event und wenn THQ uns so herzlich einlädt, dann packen wir natürlich unsere Koffer und geben Vollgas. Doch echte Höchstgeschwindigkeiten haben wir bei unserer Reise nicht erreicht. Vielmehr haben wir die A1 Hansalinie von Baustelle zu Baustelle durchgeprügelt und hoffentlich sämtliche Blitzer ausgelassen. Nebenbei müssen wir anmerken, dass das was im Ruhrgebiet als Natur- und Erholungsgebiet gilt, hier in Hamburg schlichtweg als Rastplatz bezeichnet wird. So große Raststätten im dichten Grün haben wir noch nicht erlebt. Manch einer mag hier gar direkt sein Zelt aufschlagen. Egal, nach einer Anreise von knapp 4 Stunden waren wir endlich im schönen sonnigen Hamburg angekommen.

Hier erwartete uns ein packendes Erlebnis vor der Konsole und im Oktagon, von dem wir euch nun berichten wollen.

Überpünktlich und ein paar Twitternachrichten später haben wir das Event betreten. Die Veranstaltung fand in der neuen Halle der X-ESS Sportschule, dem Leistungszentrum für Mixed Martial Arts (MMA) statt. Gaststar des Abends war niemand geringerer als der deutsche MMA-Star Dennis Siver, der sein Können aus verschiedenen Kampfstilen wie Kickboxen und Brazilian Jiu-Jitsu mit weiteren Athleten eindrucksvoll demonstrierte und selbst vor der Konsole eine gute Figur machte. Selbstverständlich gehört Dennis Siver mit zur riesigen Auswahl von über 100 Kampfrecken im Spiel UFC Undisputed 2010 und in unserem Interview verrät er wie es sich anfühlt sich selbst in einem Spiel zu spielen und wie er zum MMA Sport gekommen ist. Darüber hinaus hat sich Wolfgang Franke, Geschäftsführer von Bodies und Sponsor von Dennis Siver spontan für ein Interview für Xboxdynasty bereit erklärt und mit uns knapp 14 Minuten lang über den Sport UFC und MMA diskutiert hat.

Tiefere Einblicke in das Spiel gewährte uns der Producer des Spiels, Neven Dravinski. Er erklärte uns warum UFC Undisputed 2010 eine der intelligentesten und intuitivsten Kämpfe bietet. Gerade bei den möglichen Veränderungen der Charaktere hat man sich ordentlich ins Zeug gelegt und wer beispielsweise die Wrestling Serie von THQ kennt, weiß was die Entwickler ein paar Studios weiter drauf haben. UFC Undisputed 2010 will dem in nichts nachstehen und so wie es aussieht bleiben keinerlei Wünsche offen. Doch damit allein konnte THQ uns natürlich nicht überzeugen und zeigte die Verbesserungen im Einzelspieler, dem Online- und Karrieremodus und einiges mehr.

Sämtliche Eindrücke haben wir für euch in zahlreichen Videos zusammengefasst und möchten euch darüber hinaus unser exklusives Interview mit Neven und Dennis Siver, dem UFC Star ans Herz legen. Er redet mit uns über das Spiel und erklärt, warum der gesamte MMA-Sport nicht nur in Deutschland oft missverstanden wird und seiner Meinung nach sogar das Zeug zu einer Olympischen Disziplin hat.

Klickt euch durch die Videos, die Bilder und probiert auf jeden Fall die spielbare Demo auf dem Xbox LIVE Marktplatz aus. Selbst, wenn ihr kein Fan von Prügelspielen seid, wenn ihr UFC Undisputed 2010 eine Chance gebt, dann wird euch das Spiel früher oder später packen und nicht mehr so schnell wieder los lassen.

Zwar benötigt der Titel eine gewisse Eingewöhnungsphase und ein bisschen Übung mit dem Umgang der vielen technischen Möglichkeiten, aber je länger ihr euch mit dem Titel auseinandersetzt, umso besser wird das Spielgefühl und somit auch der Spielspaß.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. B360 Fels | 0 XP 6. Mai 2010 um 18:34 Uhr |

    ja geile sache das ich kanns kaum noch erwarten das Siel zu bekommen, vielleicht gibts ja hier ne Ladder für UFC 2010 zum Release 😉




    0
  2. spartan sap | 0 XP 8. Mai 2010 um 8:57 Uhr |

    OK,das ist zwar nicht gerade klein,aber er ist dann für ein Kämpfer auch nicht gerade gross.Nicht das ich deswegen eher mit ihm in`s Oktagon steigen würde.




    0
  3. Cycrustheone | 0 XP 9. Mai 2010 um 16:00 Uhr |

    naja der 09er konnte mich schon nicht überzeugen ist halt einfach nicht meine sportart..aber mit eingien der Ladys auf den fotos wäre ich schon gern in den ring gestiegen..^^




    0

Hinterlasse eine Antwort