WCG Dutch Finals 2006 – TCS.King Tuur fliegt nach Monza

Vergangene Woche kündigten wir euch die Veranstaltung der World Cyber Games National Finals in Holland an, auf welchen am 18. Juni dieses Jahres die besten niederländischen Fahrer um Ehre, Ruhm sowie die Berechtigung für die Teilnahme an den World Cybe

Vergangene Woche kündigten wir euch die Veranstaltung der World Cyber Games National Finals in Holland an, auf welchen am 18. Juni dieses Jahres die besten niederländischen Fahrer um Ehre, Ruhm sowie die Berechtigung für die Teilnahme an den World Cyber Games Grand Finals 2006 kämpften.

Mit TCS.King Tuur stellte das Team ConsoleSports einen altbekannten Favoriten, welcher sich am vergangenen Sonntag jedoch gegen zahlreiche Neukömmlinge durchsetzen musste. Nach einem langen Tag und zahlreichen starken Kontrahenten stand am Abend der Sieger der World Cyber Games National Finals fest, welcher TCS.King Tuur heißen sollte. Somit konnten sich folgende vier Spieler für die zweiten World Cyber Games National Finals qualifizieren, auf welchen die zweite Vertretung für Holland ermittelt wird.

WCG Dutch Finals – die Sieger :

TCS KingTuur
Handewassen
JeePee
Alex V

Somit stellt das Team ConsoleSports mit TCS.King Tuur die holländische sowie ihre erste Vertretung für die World Cyber Games Grand Finals 2006, welche vom 18. Oktober 2006 bis zum 22. Oktober 2006 in Monza ausgetragen werden.

Wir gratulieren TCS.King Tuur zu seinem Sieg und wünschen ihm viel Erfolg auf den World Cyber Games Grand Finals 2006 !

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort