X05

X05 Impressionen

Wir haben für Euch ein paar Bilder direkt von den Kulissen des X05 Events aus Amsterdam…

Wir haben für Euch ein paar Bilder direkt von den Kulissen des X05 Events aus Amsterdam.

Bilder zum X05 Event gibt es in unserer Screenshots-Abteilung.

Ein Amsterdamer Industriegebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde am 4. und 5. Oktober zur spektakulären Bühne für Microsofts Videospiel- und Entertainment-Plattform Xbox 360. Mehr als 1.000 Gäste aus Presse und Handel verfolgten auf dem Xbox-Markenevent „X05“ die Präsentation der Einzelheiten des Xbox 360-Launchs in Europa und Nordamerika.

Die X05 bildete den Hintergrund für eine Reihe wichtiger Ankündigungen, mit denen die Marke Xbox und ihre Partner ihren Anspruch unterstrichen, neue Maßstäbe zu setzen und mit ihren Produkten der nächsten Generation die Welt der Videospiele zu revolutionieren. Besondere Aufmerksamkeit galt dabei den herausragenden Spieltitelen, deren Erscheinen noch vor Weihnachten dieses Jahres bestätigt wurde. Darüber hinaus stellten die Beteiligten über 200 neue Spiele für Xbox 360 vor, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.

Peter Moore, Vice President of Worldwide Publishing & Marketing for Xbox, bestätigte die heutige Ankündigung von Universal Studios, dass die Oscar-Preisträger Peter Jackson und Fran Walsh ausführende Produzenten von „Halo“ sein werden. Dieser Spielfim basiert auf Microsofts gleichnamigen, äußerst populärem Videospiel. Diese einzigartige Zusammenarbeit zwischen Universal Studios, 20th Century Fox, Microsoft sowie Peter Jackson und Fran Walsh verspricht einen Schritt vorwärts bei der Filmproduktion. Denn „Halo“ wird sowohl von der Erfahrung und den Mitteln der Filmstudios profitieren als auch von Microsofts grundlegender Vision, gekoppelt mit Jacksons und Walshs kreativem Umgang im tradionellen Filmemachen wie auch bei neuen Digitaltechniken.

Gerhard Florin, Executive Vice President of International Publishing bei Electronic Arts (EA) nutzte die Bühne um das Xbox 360-exklusive “FIFA 06: Road to FIFA World Cup” anzukündigen. Außerdem bestätigte er, dass die Spiele „Godfather“, „Burnout“ und „Battlefield“ und die neue Lizenzproduktion von Electronic Arts “Superman” bald für Xbox 360 verfügbar sind. Ubisoft Entertainment kündigte auf der X05 die Rückkehr seines Stealth-Helden Sam Fisher in “Splinter Cell 4” an. Darüber hinaus präsentierte der Chef von id Software, Todd Hollenshead, die Neuauflage von “Castle Wolfenstein” für Xbox 360.

“Das ist der Beginn einer neuen Ära des interaktiven Entertainment”, erklärte Florin. “Durch das Zusammenspiel der Leistungsfähigkeit der Xbox 360 und die Innovationskraft von EA in Sachen Grafik, Animation und Gameplay werden die Spieler noch nie da gewesene Interaktionmöglichkeiten erleben, die sie, wie nie zuvor, in die Spielwelten eintauchen lassen. EA entwickelt derzeit über 20 Spiele für Xbox 360 und unterstützt die Markteinführung mit Qualitätstiteln wie ‚Need for Speed‘, ‚FIFA‘, ‚NBA Live‘, ‚Tiger Woods‘ und ‚Madden NFL‘. Die X05 präsentiert heute das digitale Entertainment der Zukunft.“

Die X05-Pressekonferenz bot auch Xbox Vice President J Allard das geeignete Forum, das erweiterte Angebot des Xbox Live-Service vorzustellen. So zeigt das Zusammenspiel von Xbox 360 mit anderen Komponenten des digitalen Zuhauses schon heute auf eindrucksvolle Weise, welch bahnbrechende Innovationen von der kommenden Generation des Online-Gaming und des Online-Entertainment zu erwarten sind: das Abspielen von Musikdateien vom iPod, personalisiertes Gameplay wie die Möglichkeit, über Xbox Live Marketplace Autobauteile für “Project Gotham Racing 3” zu kaufen, speziell auf Familien abgestimmte Konfigurationen oder vielfältigere Optionen bei der Erstellung von Online-Matches sind nur einige Beispiele für die erweiterten Möglichkeiten bei Xbox Live.

Die besten Games

X0-Events sind stets Höhepunkte im Branchenkalender, und die X05 machte da keinen Unterschied. Die weltweit größten Publisher kündigten exklusive Xbox 360-Titel sowie Neuauflagen erfolgreicher Lizenzen an. Zur Weihnachtszeit dürfen sich Gamer auf eine große Auswahl von Spielen der beliebtesten Genres freuen: Titel wie “Perfect Dark Zero”, “Kameo” (MGS-Rare), “Project Gotham Racing 3” (MGS-Bizarre Creations) oder “Dead or Alive 4” (Tecmo) belegen eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit der neuen Plattform.

Weitere exklusive Xbox 360-Titel, die auf der X05 wurden, sind “Crackdown” (MGS-Real Time Worlds), “Too Human” (MGS-Silicon Knights), “Mass Effect” (MGS-Bioware) und “FIFA 2006 Road to the World Cup” (Electronic Arts).

Erstmals öffentlich gemacht wurden auch folgende Neuauflagen erfolgreicher Lizenztitel: “Tomb Raider: Legend” (Eidos Interactive), “Splinter Cell 4” (Ubisoft), “Castle Wolfenstein” (id Software) und “Superman” (Electronic Arts) – jedes einzelne dieser Spiele wird Xbox 360 zur bestmöglichen grafischen Brillanz und Spielbarkeit verhelfen.

Robbie Bach, President Entertainment and Devices Division and Chief Xbox Officer, Microsoft, betonte: “Die Xbox 360 ist die weltweit leistungsstärkste High Definition Entertainment-Plattform, auf der die besten Spiele und die nächste Generation von Xbox Live zu erleben sein werden. Darüber hinaus wird es Xbox 360 als zentrale Nahtstelle aller Komponenten des digitalisierten Heims Nutzern ermöglichen, Digitalkameras, MP3-Player, Windows XP-PCs und andere elektronische Geräte anzuschließen, um digitale Unterhaltung in völlig neuer und unübertrefflicher Form zu erleben und zu genießen.”

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort