Xbox 360

Nissan verbaut Xbox 360 Konsole

Am 9. Januar wird der Nissan URGE auf der 2006 North American International Auto Show in der Motortown Detroit Premiere feiern. Das Konzept des Automobilbauers trumpft nicht nur mit futuristischem Design auf…

Am 9. Januar wird der Nissan URGE auf der 2006 North American International Auto Show in der Motortown Detroit Premiere feiern. Das Konzept des Automobilbauers trumpft nicht nur mit futuristischem Design auf.

Einer aktuellen Kundenerhebung des Unternehmen zufolge wünschen sich die Autokäufer neben ausgereifter Technik nämlich vor allem eines vom Auto der Zukunft: Entertainment.

Daher hat Nissan bei der Entwicklung des URGE Microsoft an Bord geholt. Der Prototyp wurde mit einem speziell angepassten Xbox-360-System ausgestattet. So werden URGE-Besitzer, sollte der Wagen je in Serie gehen, während des Parkens eine Runde „Project Gotham Racing 3 Videoclip abspielen“ drehen können. Das Besondere dabei: Die Steuerung erfolgt über Lenkrad, Brems- und Gaspedal des URGE. Zur Darstellung dient ein sieben Zoll großer LCD-Monitor.

Quelle: GamesMarkt.de


Noch Konzept, vielleicht bald auf den Straßen: Der Nissan URGE (Bild: Nissan)

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort