Xbox 360

Xbox 360 – schon angezockt!

Was gibt: Ein Xbox-360-Tester, dessen lausbübischer Stiefsohn und eine Digi – Kamera? Wisst ihr nicht? Dann schaut hier!

Was gibt: Ein Xbox-360-Tester, dessen lausbübischer Stiefsohn und eini Digi – Kamera? Wisst ihr nicht? Dann schaut hier!

Es geht nicht immer alles so wie bei „Kevin allein zuhaus“. Es kann dann auch so kommen wie bei unserem Jungen. Dessen Stiefvater arbeitet bei Microsoft in Seattle – in welcher Funktion ist nicht bekannt. Aber seine berufliche Tätigkeit erlaubt es dem Mann, die Xbox 360 mit nach Hause zu nehmen und zu testen.

Doch wurde der Junge mal mit Papa`s „Arbeitsgerät“ allein zuhaus gelassen. Und wie handelte er? Klar, wie jeder von uns…. Er schnappt sich die Konsole und spielt drauf los. Doch sein Problem ist, dass er sich dabei fotografiert und dieses Foto dann auf der gut besuchten Game-Site Gamespot veröffentlicht. Aber was solls, es steht doch nur der Job seines Stiefvaters auf dem Spiel.

Jedoch hat er im Forum nicht viel mehr gesagt, als das schon Bekannte und dass er nur Halo 2 spielen konnte. Aber die Features, die bereits jetzt auf der Konsole integriert seien, wären ziemlich beeindruckend.

Nur etwas gibt Rätsel auf: Er erwähnt, dass die Stromanschlussbüchse nicht „fest“ sei, was der Grund sei, dass man bisher keine Fotos davon gesehen habe.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort