Xbox 360

Xbox-360-Start geglückt

Während der Mitternachtsverkäufe gingen die ersten Xbox-360-Konsolen über die Ladentheken.
Binnen weniger Minuten war Microsofts Xbox 360 Unternehmensangaben zufolge in vielen Geschäften ausverkauft…

Während der Mitternachtsverkäufe gingen die ersten Xbox-360-Konsolen über die Ladentheken. Binnen weniger Minuten war Microsofts Xbox 360 Unternehmensangaben zufolge in vielen Geschäften ausverkauft. Das Fazit des Softwarekonzerns zum Europa-Launch und dem ersten Verkaufswochenende fiel entsprechend überschwänglich aus: „Die Nachfrage nach Xbox 360 ist unglaublich und wir sind uns im Klaren darüber, dass viele Gamer enttäuscht darüber sind, am Tag eins keine Konsole mehr ergattert zu haben“, resümierte Xbox Europa-Chef Chris Lewis.

Nun wolle man zügig für Nachschub sorgen. Am Ziel, innerhalb der ersten 90 Tage weltweit drei Mio. Konsolen auszuliefern, hält der Konzern fest. „Wir arbeiten rund um die Uhr daran, so viele Xbox 360 bereitzustellen, wie wir können, und den europäischen Einzelhandel in den Wochen vor Weihnachten weiter mit Ware zu versorgen“, stellte Lewis baldige Nachlieferungen in Aussicht.

Von den 14 zum Deutschlandstart erhältlichen Spielen wiesen laut Microsoft „Perfect Dark Zero“, „Project Gotham Racing 3“, „Kameo – Elements Of Power“, „Need For Speed: Most Wanted“, „Call Of Duty 2“ und „Peter Jackson’s King Kong“ die größte Anziehungskraft auf die Kunden auf.

Quelle: GamesMarkt.de

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort