Xbox LIVE

Hacker Gruppe Phantom Squad startet DDoS-Attacken gegen Xbox LIVE und PSN

Die Hacker Gruppe Phantom Squad hat erste DDoS-Attacken gegen Xbox LIVE und PSN gestartet.

Alle Jahre wieder verbünden sich sogenannte Hacker Gruppen, um Gamern auf der ganzen Welt die Weihnachtszeit zu vermiesen. Mit DDoS-Angriffen attackieren sie so lange Xbox LIVE und das PlayStation Netwerk, bis die Server unter der Last der Anfragen zusammenbrechen.

Nachdem letztes Jahr Lizard Squad mehrfach Xbox LIVE und das PSN lahm gelegt haben und danach gefasst und verknackt wurden, kommt nun eine Gruppe namens Phantom Squad um die Ecke und meint für die Ausfälle verantwortlich zu sein. Vielleicht ist dies auch nur reine Panik mache.

Aktuell ist der Xbox LIVE Service zu 100% erreichbar. Wir hoffen, dass es auch so bleibt.




50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von D1v1nity
    D1v1nity 18. Dezember 2015 um 16:41 Uhr |
    War so klar, dass wieder so eine Gruppe mit "kreativen" Namen, die an Minderwertigkeitskomplexen leiden auftauchen muss.
    Hoffentlich werden die auch wieder schön verknackt und feiern Silvester vor Metallstäben. ;)
  2. Profilbild von Timeruler12
    Timeruler12 18. Dezember 2015 um 19:15 Uhr |
    Alle Jahre wieder, oder was?

    Immer diese Kellerkinder ohne Freunde. Die glauben wirklich das die damit auf ein Problem aufmerksam machen und somit was gutes tun? Hoffnungslos dumm. Zumal das nichtmal skills voraussetzt. Ist wahrscheinlich einfach ein Programm das die irgendwo gefunden haben.
  3. Profilbild von OG AHMET
    OG AHMET 18. Dezember 2015 um 22:54 Uhr |
    Das ist echt zum kotzen das da sich paar hinhocken um uns die Feiertage zu vermiesen. Finde das auch echt mies das man dagegen nix tun kann.
  4. Profilbild von zerocool1923
    zerocool1923 19. Dezember 2015 um 11:58 Uhr |
    Das ist eine unterentwickeltet menschliche Rasse die nach Anerkennung sucht.
    Solche Leute sind echt arm dran und nennen sich Hacker bekommen ja gerade mal ne DOS attacke hin

Hinterlasse eine Antwort