Xbox One Dashboard

25 Punkte die von einem Update verbessert werden müssen

Mit eurer Hilfe über Twitter und Facebook haben wir 25 Punkte festgehalten, die von einem Xbox One Update verbessert werden müssen oder aber zumindest von der Xbox 360 wieder übernommen werden sollten.

Die Xbox One bezeichnet sich selbst als „All-In-One-Entertainment“-System und wird so von Microsoft auch mit einem Millionen-Budget beworben. Aufgrund der neuen „Andock-Funktion“ könnt ihr während des Spielens beispielsweise das aktuelle TV-Programm im rechten Bildschirmrand einblenden lassen oder mit der Kinect-Sprachsteuerung sogar externe Geräte bedienen.

Leider ist das Betriebssystem nicht sonderlich nutzerfreundlich und im Vergleich zur Xbox 360 wurden viele Abstriche gemacht.

In unserer neuen Bilderstrecke haben wir mit eurer Hilfe und eurem Feedback über Twitter und Facebook 25 Punkte aufgelistet, die beim nächsten Xbox One Update unbedingt beseitigt werden müssen oder aber wenigstens von der Xbox 360 wieder übernommen werden sollten. 

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bernanu | 0 XP 7. Januar 2014 um 14:30 Uhr |

    Also manche Punkte in dieser Auflistung sind absoluter Bullsh… Da werden Sachen angeprangert, ohne ansatzweise zu Ende zu denken. Bei ein paar Kritiken kann ich jedoch nur zustimmen, da muss und wird MS nachbessern.




    0
  2. Z0RN | 50106 XP 7. Januar 2014 um 17:14 Uhr |

    @Bernanu Wir nehmen gerne Feedback entgegen und bessern die Bilderstrecke aus. Wir sind jetzt auch schon einmal durchgegangen und haben die Textpassagen ein wenig ausgebssert und angepasst.




    0

Hinterlasse eine Antwort