Xbox One Dashboard

Abgefilmte Szenen zeigen veraltete Nutzeroberfläche

Auf YouTube kursiert ein Video zur Xbox One, das angeblich das Xbox One Dashboard zeigt. Zwar ist wirklich das Xbox One Dashboard zu sehen, aber es zeigt die Umgebung auf einer Entwicklerkonsole in einer ziemlich frühen Version…

Auf YouTube kursiert ein Video zur Xbox One, das angeblich das Xbox One Dashboard zeigt. Zwar ist wirklich das Xbox One Dashboard zu sehen, aber es zeigt die Umgebung auf einer Entwicklerkonsole in einer ziemlich frühen Version. Dennoch könnt ihr dem Video entnehmen, wie das Dashboard in etwa funktioniert. Microsoft äußerte bereits via Twitter, dass das Video nicht repräsentativ sei und das aktuelle bei weitem schneller sei.

Dazu werden die Spiele nicht so "eingefroren" wie im Video zu sehen, aber auch, wenn es nicht das aktuelle Dashboard zeigt, dann schauen wir uns eben eine frühe Apha-Version an.

Hauptsache die Zeit bis zum Launch der Xbox One am 22. November 2013 vergeht oder?

Im Video könnt ihr sehr schön sehen, dass die Xbox One kein Problem damit hat mehrere Apps zu verarbeiten oder aber im Internet zu surfen. Die Anwender scheinen aber schon ihre Probleme zu haben. Vielleicht war es beim heimlichen Abfilmen einfach zu Hecktisch?

Wie dem auch sei, wenn das Video eine frühe Version zeigt, dann sind wir jedenfalls auf das finale Erlebnis gespannt.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort