Xbox One Dashboard

Kommt das DVR Feature für Live-TV im Februar 2016?

Auf der gamescom 2015 hat Microsoft bereits angekündigt ein umfangreiches DVR-Feature für Xbox One umzusetzen. Vielleicht ist es im Februar schon so weit?

Auf der gamescom 2015 in Köln verkündete Microsoft, dass eine DVR Funktion für Xbox One in der Mache sei. Diese soll im Frühjahr 2016 erscheinen. Nachdem uns diese Meldung fast schon abhanden gekommen wäre, wollten wir sie schnell noch einmal aus der Versenkung hervorholen. Schließlich soll „in Kürze“ das Februar 2016 Update für alle Beta-Tester bereitgestellt werden.

Mit der DVR Funktion für Live-TV können Sendungen nicht nur auf andere Geräte gestreamt, sondern Aufnahmen können zudem auch vorprogrammiert und bequem von unterwegs oder zuhause angesehen werden. Für die Live-TV-Aufnahme wird eine externe Festplatte benötigt, auf der keine Spiele installiert sind. Aufgenommene Sendungen lassen sich dann über die Xbox App auf Windows 10, Xbox SmartGlass für iOS oder Android streamen. Egal, ob mit Windows 10, iOS, Android-PC, -Tablet, oder -Smartphone – die Aufnahmen können problemlos zuhause oder unterwegs geändert, geplant und programmiert werden.

Unabhängig vom Aufenthaltsort des Nutzers können so die aufgenommenen Sendungen auf jedem Windows-Gerät heruntergeladen und anschließend ohne Internetverbindung angesehen werden.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Ash2X
    Ash2X 15. Januar 2016 um 18:55 Uhr |
    Wäre mal schön wenn das mit Clips von Spielen ginge - die aktuelle Qualität ist schon grenzwertig,aber spätestens nach dem Upload-Studio häufig kaum noch akzeptabel.
  2. Profilbild von Syler03
    Syler03 15. Januar 2016 um 22:04 Uhr |
    DVR Funktion wäre cool Sache!

    Wir auch Zeit schließlich war der Aufnahme-Button schon immer vorhanden.

    Schön wäre auch wenn man den die Programm-Belegung auch selbst vornehmen könnte. Beispiel in habe Sport1 nicht auf Programmplatz 16 sondern auf 8. Und ist mit vielen Sendern bei mir so! Kann doch nicht so schwer sein hier Optimierung vorzunehmen.
  3. Profilbild von IIxRaZoRxII
    IIxRaZoRxII 16. Januar 2016 um 3:37 Uhr |
    Ansich wäre es ein killer feature. Jedoch kommt es von ms und ist daher wie immer nicht zu ende gedacht. Denn was im artikel leider fehlt, das es, ebenso wie das streaming zum tablet! Nur mkt microsofts krüpel,receiver funktioniert,mund den nutzt kein nirmaler menschnund erst recht nicht in deutschland
  4. Profilbild von MajorXI
    MajorXI 17. Januar 2016 um 4:56 Uhr |
    Ja wäre mal ganz cool wenn endlich kommt aber im endeffekt leider für viele zu spät bestimmt habe mir selber erst kleinen Homeserver gemacht womit ich alles Streamen kann in meinen Netzwerk. aber auf Handy oder Tablet zu laden das schon ganz Cool wenn das wirklich bei jeden Sender geht.
  5. Profilbild von x KephiN
    x KephiN 18. Januar 2016 um 11:20 Uhr |
    Ich frage mich gerade wie viele Festplatten ich an meine Xbox anschließen soll. Die interne ist fast voll, eine externe muss also bald her wenn ich weitere Spiele kaufe und dann darf ich noch ne 2. Platte dranhängen um Sendungen aufzunehmen? Warum kann man die nicht auf der Spielefestplatte speichern?

Hinterlasse eine Antwort