Xbox One Dashboard

Xbox Guide Bugfix im neuen Update

Mit einem weiteren Xbox One Beta Update wird ein Fehler im Xbox Guide beseitigt.

Neuer Tag, neues Update – und auch heute wartet ein 348 MB großer Bugfix auf euch. Diesmal gibt es eine weitere Verbesserung zum Xbox Guide, der noch einmal schneller gemacht und dabei stabilisiert werden konnte. Gerade beim erstmaligen Aktivieren war der Xbox Guide meist ein bis zwei Sekunden langsamer, als im Betrieb. Dies soll mit dem neuesten Update der Vergangenheit angehören. Sobald eure Konsole bei th2_xbox_rel_1510.151107-2322 steht, könnt ihr es selbst ausprobieren.

Wir haben es ausprobiert und können bestätigen, dass sich nun der Xbox Guide auch nach einem "Kaltstart" schneller öffnet. Am 12. November 2015 wird dann das neue Dashboard für alle Xbox One Nutzer veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es heute eine offizielle Liste mit den 100 Spielen, die abwärtskompatibel sein werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.
 

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Commandant Che
    Commandant Che 9. November 2015 um 20:01 Uhr |
    So langsam rollt das große Update auf uns zu.
    Und in der Zwischenzeit tut MS immer noch kleinere Probleme fixen.
    Kann uns nur recht sein.
  2. Profilbild von Lenobys
    Lenobys 9. November 2015 um 22:42 Uhr |
    Naja, der Guide hat doch leider einiges an Performance eingebüßt, seit ich das NXOE Dashboard das erste mal installiert hatte. Etwas schade, wenn man sich andere Plattformen mit Overlays ansieht.
  3. Profilbild von besc
    besc 10. November 2015 um 6:26 Uhr |
    Das erste, das ich im mache, wenn ich nach Hause komme: Xbox an und Update laden :D
  4. Profilbild von Darklord Luke
    Darklord Luke 11. November 2015 um 9:30 Uhr |
    Bin ja sehr gespannt auf das offizielle Release von dem Update. Vllt überleg ich mir dann zu Weihnachten auch wieder so ein Gerät anzuschaffen :D

Hinterlasse eine Antwort