Xbox One

Anleitung: Xbox One und Windows 10-PC wird zur ultimativen Capture Card

Durch die DVR-Fähigkeit der Xbox App auf Windows 10-PCs ist es möglich, eure Xbox One als universelle Capture Card zu nutzen. Wie funktioniert das?

Ein weiteres, unschlagbares Feature im Microsoft-Ökosystem erspart Besitzern einer Xbox One und eines Windows 10-PCs den Kauf einer Capture Card. Durch die DVR-Funktion der Xbox App auf Windows 10 können Aufnahmen am PC erstellt werden. Kombiniert ihr das mit Game-Streaming ist es euch möglich, Bild und Ton eurer Xbox One am Computer aufzuzeichnen. Das gilt natürlich auch für die TV-App in Verbindung mit einem TV-Tuner der Xbox One, die das Eingangssignal des HDMI-In-Ports wiedergibt. Dieses exklusive Feature der Xbox One hat hier den Schwerpunkt im Verfahren.

Wollt ihr eure Lieblingssendung über den Xbox One TV-Tuner aufzeichnen? Wollt ihr Gameplay von einer anderen Konsole, die ihr über HDMI-In mit eurer Xbox One verbunden habt, aufnehmen? Wollt ihr einen Twitch-Stream über euren Computer mitschneiden, aber habt für all das keine Capture Card? Kein Problem, eure Xbox One ist die Capture Card!

Wir haben eine Anleitung für euch erstellt, die erklärt, was ihr zu tun habt:

  1. Startet die Xbox App auf eurem Windows 10-PC.
  2. Drückt Win+G um die Spielleiste zu öffnen. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit der Frage "Möchten Sie die Spielleiste öffnen?"
  3. Setzt ein Häkchen bei "Ja, das ist ein Spiel." Das erlaubt euch, Aufnahmen in der Xbox App machen zu können.
  4. Startet eure Xbox One und stellt sicher, dass PC und Konsole im lokalen Netzwerk miteinander kommunizieren können.
  5. Klickt nun das Xbox One-Symbol in der Xbox App auf eurem PC und aktiviert den Stream.
  6. Wählt im Xbox One Dashboard die TV-App aus (funktioniert nur mit dem TV-Tuner) und ihr werdet das Fernsehprogramm oder die Quelle eures HDMI-In-Ports per Stream auf euren PC übertragen.
  7. Drückt Win+G, um erneut die Spielleiste zu öffnen – et voila, nun könnt ihr aufzeichnen.

Ihr werdet sehen, dass ihr einen Screenshot machen und eine direkte Aufzeichnung auf dem Computer starten könnt. Außerdem habt ihr mit der linken Option "Aufzeichnen" die Möglichkeit, Clips der letzten Augenblicke im Stil der Xbox One zu erstellen. Und ja, das betrifft das gesamte gestreamte Bild mit Ton. Wahnsinn! Als wäre das nicht schon die Kirsche auf der Torte, erlaubt euch diese Capture-Methode gleichzeitig auch das Aufzeichnen des Party-Chats mit euren Freunden.

In den Einstellungen der Xbox App könnt ihr unter "Game DVR" die Aufnahmeoptionen nach Belieben tweaken. Einige Geräte, die ihr mit eurer Xbox One verbunden habt, können jedoch einen digitalen Kopierschutz haben und die Anzeige verweigern.

Viel Spaß beim Aufzeichnen, Streamen und Archivieren eurer tollsten Momente mit der Xbox One und Windows 10.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort