Xbox One

Konsole ist ab November 2015 ein Windows 10 Gerät

Die Xbox One wird dieses Jahr das neue Windows 10 als Betriebssystem bekommen und ein Teil der Windows 10 Familie werden.

Microsofts Marketing Chef, Chris Capossela, sagte während einer Präsentation, dass die Xbox One buchstäblich ein Windows Gerät ist und keine Sonderbehandlung, als ein "separates Tier" in der Windows-Familie, bekommt.

Bei der Citi Global Technology Conference erklärte Chris Capossela: "Der Kern unserer Stärke sind Windows 10-Geräte. Damit ist nicht nur der PC gemeint, sondern Smartphones, Tablets, Laptops, Desktop-PCs, Surface Hubs und die Xbox gemeint. Die Xbox Konsole läuft mit einem Windows-Betriebssystem und jedes Mal, wenn wir eine Xbox One verkaufen, schaffen wir eigentlich ein neues aktives Windows-Gerät, das Leute hoffentlich lieben werden. Es ist ein Gaming-Gerät in eurem Wohnzimmer. Es ist kein separates Gerät. Es ist buchstäblich ein Windows-Gerät."

Noch dieses Jahr wird die Xbox One auf Windows 10 aufgerüstet. Bereits gestern wurde bekannt, dass erste Beta-Tester die neuen Funktionen ausprobieren dürfen und schon bald alle Preview-Mitglieder in den Genuss der neuen Funktionen kommen werden. Wann genau, steht aber noch nicht fest. Auch hat Microsoft kein exaktes Erscheinungsdatum für Windows 10 für Xbox One genannt. Dies wird sicherlich von der Testphase abhängen. Bisher heißt es nur November 2015.

Phil Spencer meinte im Jänner 2015: " Wir werden auf der Xbox One keine Leute mit Excel arbeiten sehen, aber Microsoft wird es erleichtern PC-Erfahrungen, die wirklich Sinn machen, auf die Xbox zu portieren."

Im November 2015 können wir uns dann alle von den neuen Funktionen überzeugen und auch wir freuen uns auf die ausgiebige Testphase, die hoffentlich schon bald für alle Beta-Teilnehmer startet.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort