Xboxdynasty NHL06 Germany Xbox Challenge

Für Sie ist die Welt eine Scheibe!

Und Niemand beherrscht diese Scheibe, wie unsere NHL Cracks in der Xboxdynasty German Xbox NHL 06 Challenge von EA SPORTS. Wie hart die Teilnehmer um den Einzug in die Finals kämpfen zeigt ein weiterer Krimi…

Und Niemand beherrscht diese Scheibe, wie unsere NHL Cracks in der Xboxdynasty German Xbox NHL 06 Challenge von EA SPORTS. Wie hart die Teilnehmer um den Einzug in die Finals kämpfen zeigt ein weiterer Krimi in der Liga.

Am 8. Dezember trafen die Chicago Blackhawks (hc Sierre) und die Calgary Flames (SB SinusTanne) zum ersten mal aufeinander und das Spiel endete mit 5:7 für die Flames. Auch die nächsten beiden Spiele konnte SB SinusTanne mit seinen Calgary Flames mit 7:4 und 5:2 für sich entscheiden. Somit stand es in der Begegnung bereits 3:0 für die Flames und es fehlte nur noch ein Sieg um eine Runde weiterzukommen.

Doch hc Sierre und seine Chicago Blackhawks legten extra Trainingszeiten ein und gaben nicht auf. Der Erfolg gab ihnen Recht. Denn sie kämpften sich mit dem ersten Sieg 3:2 wieder zurück und zeigten ein erstes Lebenszeichen. Die Blackhawks hatten nun wieder Hoffnung und zeigten, dass auch Calgary verwundbar ist. Jedes Spiel war für Chicage ein Endspiel, denn jeder Fehler wird mit dem Ausscheiden bestraft. Doch die Blackhawks spielten weiter gewohnt hart und erzwungen mit einem weiteren 3:6 und 4:1 Sieg Spiel 7 in der Begegnung. Nun stand zum ersten mal auch die Flames unter dem enormen Druck bei einem Fehler aus den Play Offs zu fliegen.

Die Flames zeigten Nerven und die Blackhawks coolness. Denn das siebte und entscheidende Spiel ging mit 3:6 deutlich an die Chicago Blackhawks.

Eine spannende Begegnung über die maximal Dauer von 7 Spielen war zu Ende und hc Sierre konnte aus einem deutlichen 0:3 Rückstand noch ein 4:3 Sieg in der Serie erkämpfen.

Wir bedanken uns hiermit bei SB SinusTanne für eine spannende und zuverlässige Serie und freuen uns auf weitere harte Begegnungen.

Der künftige Gegner der Blackhawks sollte jetzt schon mal gewarnt sein, denn mit dieser Euphorie und dieser Einstellung wird es für jeden Spieler gegen Chicago hart zu bestehen.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von hcSierre
    hcSierre 14. Januar 2006 um 14:25 Uhr |
    Danke für diesen Komentar. Freut mich, denn auch wenn ich nicht weiter komme habe ich wenigstens einen gutene Eindruck hinterlassen.
    Aber das 6 -3 des 7 match, hätte anders drehen können!! 5 min vor Scluss stand es 2-2 und Sinnus hatte 15 Schüsse mehr !!
  2. Profilbild von SB SinusTanne
    SB SinusTanne 18. Januar 2006 um 12:52 Uhr |
    Es sollte halt nicht sein. Wünsch Dir noch alles gute für die restlichen Playoffs. Wir sehn uns spätestens zur Meisterschaft 2007. :)

Hinterlasse eine Antwort