Xboxdynasty

eSports ESPN NHL 2K4 Erfolgsserie der Detroit Red Wings hält an + Interview

Nach einem guten letzten Jahr der Detroit Red Wings in dem Sie den zweiten Platz erreichten sorgen die Red Wings dieses Jahr für ein Spannendes Punkteduell gegen die Vancouver Canucks. Auch die New Jersey Devils sind stark mit dabei.

Schon in der Saison 2003/2004 waren die aktuellen Tabellen-Anführer des Spiels ESPN NHL 2K4 Liga, die Detroit Redwings, gespielt von Z0RN, sehr stark dabei und erreichten einen verdienten zweiten Platz. Die Tabelle wurde zu der Saison von den Vancouver Cannucks angeführt, welche von Goose Fraba gespielt wurden. Der Abstand zwischen dem 1. und 2. Platz war mit 9 Punkten ganz ansehlich, kleiner dagegen war auf jeden Fall der Unterschied zwischen dem 2. und dritten Platz, welcher von den Calgary Flames, gespielt von Lucky Punch, belegt wurde.Die San Jose Sharks lagen auf dem 4. Platz.

Auch in diesem Jahr sorgt die NHL 2K4 Liga für viel Spannung. Gestern noch waren die Vancouver Canucks und die Detroit Red Wings nur 1 Punkt auseinander, heute hat sich schon wieder einiges getan und die Detroit Red Wings liegen weiter vorne.
Es ist aber ab zu sehen, dass diese Saison wieder spannend wird und sich wieder ein Kampf der Giganten heraustellen wird.

Z0RN war so freundlich mir zu diesem Thema ein Interview zu geben.

Wie fühlt man sich denn während einer solchen Siegesserie?

Kann mich nicht beklagen.

Ist es einfach nur beruhigend, so solide vorne zu sein, oder war es Dir von Anfang an klar?

Also gerechnet hab ich damit nicht.
Diese Saison hat zwar nicht so viele bekannte harte Gegner aus der NHL 2K4 Xbox Live Rangliste, wie das Jahr zuvor, aber trotzdem sind viele neue Trainer mit neuen Mannschaften angetreten.
Zusätzlich kamen für mich noch die neuen Regeln, da ich NHL bisher seid NHL’94 immer nur auf dem höchsten Gamespeed gezockt habe musste ich mich erstmal an das langsamere Tempo gewöhnen. Ich habe nie den Fehler gemacht und eine Mannschaft unterschätzt und immer versucht mein bestes zu geben. Das zweite Jahr mit den Red Wings läuft einfach perfekt und ich bin froh diese Mannschaft in die Play Offs zu führen.

Was ist Deiner Meinung nach denn eine Ursache, dass viele der harten bekannten Gegner in dieser Saison nicht mit am Start waren?

Es hatte wohl verschiedene Gründe. Einige hatten keine Lust mehr, andere waren einfach zu unzuverlässig und wurden von uns aus der Liga geschmissen. Wir spielen lieber eine kleine Liga mit Leuten auf die man sich verlassen kann, als eine große Liga, bei denen kaum einer zu ausgemachten Terminen antritt oder sich nur alle 3 Wochen mal im Forum blicken lässt.
Das wäre zu unfair für die Spieler die sich wirklich Mühe geben. Ganz abgesehen von der Arbeit die wir uns machen und vorallem R.Rules. Dazu kommt dann immer noch das Sommerloch und die Sommerferien die so eine Liga auch manchmal aus ihren Bahnen werfen.

Bis jetzt 18 Siege in Serie bei 18 gespielten Spielen kann sich sehen lassen, hast Du ein bestimmtes Erfolgsrezept?

Naja einige Spiele hätte ich genauso gut verlieren können. Viele Mannschaften haben es mir wirklich nicht leicht gemacht und viele Trainer wollen natürlich unbedingt einen Sieg gegen mich einfahren. Für mich zählt nur der Stanley Cup und der NHL Pokal den man in dieser Liga gewinnen kann.
Ich halte mir dieses Ziel vor Augen und versuche stets motiviert zu bleiben. Ein bestimmtes Erfolgsrezept habe ich nicht. Ich spiele hart auf Körper und versuche durch die Abwehr zu passen.

Beabsichtigst Du Deinen Tabellen-Punkte-Vorsprung weiter auszubauen? Oder reicht es Dir ihn zu halten?

Ich will als Erster in die Play Offs gehen, somit habe ich die besten Voraussetzungen für den Sieg der Finals. Wie viele Punkte und Siege ich am Ende habe, kann mir relativ egal sein, wenn ich den Stanley Cup in der Hall of Fame für diese Saison halte. Nicht zu vergessen sind die weiteren Auszeichnungen die man bekommen kann.

Auf deutsch gesagt, man kann davon ausgehen, dass die Liga spannend bleibt bis zu letzt?

Auf jeden Fall. Erst heute hatte ich ein Spiel gegen Colorado Avalanche. Der Trainer StarCrash hatte zuvor ein Match das erst nach der vierten Overtime 2:1 zu seinen Gunsten ausging. Ich meine, hey 4. Overtime und 77 zu 94 Schüsse, das muss ein wahnsinns Match gewesen sein! Wenn das nicht spannend ist, dann weiß ich auch nicht mehr. Bei meinem Spiel gegen Colorado bin ich ein wenig von meiner Linie abgewichen, habe mich viel unterhalten und auch 2. Glückstreffer kassiert.
Tore mit „Y“ schießt man nur alle jubel Jahre 😉 Trotzdem ging das Spiel 4:3 für mich aus. Es hätte aber auch 3:4 für Colorado ausgehen können.
Das ist halt die NHL, ich hab schon Spiele bei denen ich zurück lag 50 Sekunden vor Schluss für mich gedreht. Beim Eishockey ist alles möglich und mit dem richtigen Teamgeist geht es immer spannend zur Sache!

Dein Team hat eine nicht zu verachtende Anzahl Penalty Minutes, ist das auch ein Grund für den doch geradlinigen Marsch nach vorne?

Hey das ist Eishockey! Hier spielen Männer und da fließt auch schon mal Blut oder es fliegen die Fäuste. Ich gehe keinem Fight aus dem Weg und nagel jeden Gegner an die Bande! Hin und wieder sieht der Schiedsrichter das als Foul oder Unsportlichkeit an und ich spiele in Unterzahl. Trotzdem, der Erfolg gibt mir Recht.

Die Vancouver Canucks sitzen Dir Punkte mäßig direkt im Nacken, wie groß ist in Deinen Augen die Chance, dass sie Dir den 1. Platz streitig machen könnten?

Die Canucks sind meiner Meinung nach das stärkste Team der Liga. Nicht umsonst hat der dänische Trainer bereits einen Stanley Cup Ring um den Finger. Beim eSport ist alles möglich. Aber ich werde alles daran setzen mir die Krone nicht mehr nehmen zu lassen.

Ist davon auszugehen, dass es einen „Kampf der Giganten“ um den ersten Platz geben wird? Ich denke, dass wäre ein Event auf das viele warten würden.

*lach* Hm…ich würd das mal nicht allein auf Detroit versus Vancouver ausrichten. Alle Mannschaften die in die Play Offs ziehen sind Anwärter für den Titel!
Die Play Offs sind die Kämpfe der Giganten und allen Teilnehmern der NHL 2K4 Liga würdigt hoher Respekt! Auch die unteren Teams liefern sich heiße Kämpfe und haben niemals den Kopf gegen, wie du so schön sagtest, „Giganten“ in den Sand gesteckt. Das verdient wirklich hohen Respekt und ich will an dieser Stelle auch nochmal allen Teams und Trainern danken. Ihr seid eine Bereicherung für die Liga, den eSport und unsere Community.
Wenn du jetzt aber den Kampf um Platz 1 meinst, dann denke ich das 8 Punkte Vorsprung bei der Liga Konstellation doch beachtlich sind und die Verfolger, wenn sie denn eine Chance haben möchten, nicht ein einziges mal patzen dürfen! Dazu kommt noch das jedes Team noch eine Chance auf einen Play Off Platz hat und das jedes Team jeden Punkt für die Festigung seines Play Off Platzes bitter nötig hat. Die Finals in NHL 2K6 dürft ihr ja dann dank Xbox 360 und Spectator Mode live mitverfolgen! Bis dahin wünscht mir Glück!

Wie würdest Du jetzt als Spieler die Chancenverteilung sehen? Ist das ganze eher ausgeglichen, oder gibt es zwischen den Teams starke Leistungsgefälle?

Naja die Regeln der Mannschaftsauslosungen waren hart. Man konnte nur seine Mannschaft behalten, wenn man in der Saison davor die Finals erreicht hat. Alle anderen Mannschaften mussten 5 Punkte auf ein Team oder auf mehrere Teams verteilen. Der der die meisten Punkte auf ein Team gesetzt hat, bekam die Mannschaft. Hatten einige gleich viele Punkte gestzt musste das Los entscheiden.
Aber gerade dieses System hat die Mannschaftsauslosung so spannend gemacht. Oder hätte sonst jemand vorher geahnt das jemand auf die Phoenix Coyotes oder Montreal Canadiens setzen würde? Einige Trainer haben gepokert andere sind kein Risiko eingegangen. Herausgekommen ist ein breitgefächertes Traineramt mit Spitzenteams.
Jedes Team hat seine Vor- und Nachteile. Ich kann nicht viel über andere Mannschaften sagen, aber in meinem Team ist das einzige Problem was ich erkennen kann, das hohe Durchschnittsalter. Der Druck ohne Niederlage jedes Spiel zu beginnen wird natürlich auch immer größer. Aber ich denke das meine Mannschaft professionell genug ist, damit umzugehen.

In wieweit ist denn das hohe Alter Deiner Mannschaft ein Problem? Wie stellt sich das dar?

In der Geschwindigkeit, in den Wechseln und vorallem im schnellen Umschalten von Abwehr auf Angriff. Meine Reihen werden auch schnell Müde, von daher muss ich auch viele Bullys vor dem gegnerischen Tor provozieren.

Vielen Dank für das Interview! Kein Problem! Jederzeit wieder 😉
Und an dieser Stelle auch nochmal Grüße an alle ESPN NHL 2K4 Xboxdynasty Liga Spieler!!!

Alle Mitglieder von Xboxdynasty können ihre Meinung direkt hier loswerden!

Alle Infos zur: ESPN NHL 2K4 Liga

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort