Xboxdynasty

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC im Interview!

Wir haben Lehnitzs.Plantronics-TOXIC zum Interview gebeten und er hat auch prompt zu gesagt. Wir freuen uns sehr, dass wir jemanden der sich für die National Finals der WCG qualifizieren konnten vor das Mikrophone bekommen haben…

Wir haben Lehnitzs.Plantronics-TOXIC zum Interview gebeten und er hat auch prompt zu gesagt. Wir freuen uns sehr, dass wir jemanden der sich für die National Finals der WCG qualifizieren konnten vor das Mikrophone bekommen haben.

Xboxdynasty Redaktion:
Hi Lehnitzs.Plantronics-TOXIC, bitte stell dich und deinen Clan doch unseren Mitgliedern einmal kurz vor, damit Sie wissen mit wem sie es zu tun haben.

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Hi,
also wir sind ein erfolgreicher PC Clan mit einem Squad der Halo 2 auf der Xbox spielt. Unsere drei 2on2 Teams haben sich für die National Finals qualifiziert. Ich spiele seit der Betaphase schon Xbox Live und gründete den TFC (The Fight Club) und wechselte dann zu ESA Lehnitz.

Xboxdynasty Redaktion:
Den Fight Club haben wir bereits auf in Olsberg persönlich getroffen. Dort hatten die Jungs aber etwas Pech bei den Turnieren. Wie kam es dazu das der Fight Club zu ESA Lehnitz wechselte?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Wir haben das Angebot bekommen, und ich bin mit 5 Member gewechselt. Die Spieler die mitgekommen sind waren: White, Becks, Mayo, Thor und Zaby.

Xboxdynasty Redaktion:
Ihr wart ja auch auf der Games Convention 2005. Wie haben Euch die WCG’s und deren Organisation gefallen?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Ich war von der Organisation enttäuscht. Alleine die Tatsache, dass man im Stehen spielen musste war sehr ärgerlich. Man konnte auch seine eigenen Pads nicht anschließen. War auf jeden Fall nicht sehr professionell. Denke und hoffe aber das es nächstes Jahr besser wird.

Xboxdynasty Redaktion:
Wie ist der Event für Euch gelaufen? Konntet ihr wieder Erfolge feiern oder gab es eine Enttäuschung?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Es war sehr erfolgreich! Am Freitag konnte sich unser erstes Team mühelos für die National Final qualifizieren. Samstag mussten wir uns im Endspiel knapp gegen Ocrana geschlagen geben.

Xboxdynasty Redaktion:
Welches Team bewies sich bisher als Euer stärkster Gegner?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Sehr schwere Frage. Ich denke alle Teams die zu den National Finals kommen sind, sind die besten 2on2 Teams in Deutschland. Denke aber das wir sehr gute Chancen auf die Teilnahme bei der Wcg haben.

Xboxdynasty Redaktion:
Was plant ihr in naher Zukunft? Auf welchen Events werdet ihr vertreten sein?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Sehr interessant sind natürlich die MLG Turniere in den USA. Denke auch das mindestens 2 Teams auf der diesjährigen Xbox3000 in Oberbayern sein werden.

Xboxdynasty Redaktion:
Wieso hast Du dich dafür entschieden mit Xboxdynasty ein exklusives Interview zu führen? Was hat dich dazu bewegt?

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Ich denke das es zu viele Foren gibt die nur über dies und das schreiben aber sich für e-Sports nicht interessieren. Ihr seit in diesem Punkt anders und seit ja kräftig an Turniere austragen und das find ich ne gute Sache die ich hiermit unterstützen möchte.

Xboxdynasty Redaktion:
Plant ihr auch schon für die Xbox 360 ???

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Ja wenn Halo3 irgendwann kommen wird, sind wir spätestens dabei. Wir müssen halt schauen, wie sich die 360 Titel im e-sports Bereich schlagen. Dank des einzigartigen Xbox Live Services sehe ich da aber keine Probleme warum wir in der nächsten Generation nicht auch dabei sein sollten.

Xboxdynasty Redaktion:
Zum Schluss möchte ich mich schon mal für deine Aufmerksamkeit bedanken und hoffe das ihr mit euren Leuten auch hin und wieder mal bei Xboxdynasty vorbeischaut. Natürlich wünschen wir Euch weiterhin viel Erfolg. Wenn Du unseren Mitgliedern von Xboxdynasty noch etwas mitteilen möchtest, dann kannst du das jetzt gerne noch tun. Vielen Dank für das Interview.

Lehnitzs.Plantronics-TOXIC:
Jo bedanke mich ebenfalls und immer schön HALO2 zocken.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort