Xboxdynasty

Mark Rein von Epic gegen Game-Mehrteiler

Unreal Tournament – eins der bekanntesten Game-Mehrteiler macht es deutlich. Wir kaufen uns ein Spiel, spielen es durch und warten gnädigst auf den nächsten Teil. Danach das gleiche wieder. Mark Rein, Vizepräsident von Epic Games…

Epic GamesUnreal Tournament – eins der bekanntesten Game-Mehrteiler macht es deutlich. Wir kaufen uns ein Spiel, spielen es durch und warten gnädigst auf den nächsten Teil. Danach das gleiche wieder. Mark Rein, Vizepräsident von Epic Games, ist gegen das immer mehr aufkommende Vermarktungskonzept "Mehrteiler" sagte er auf einer Entwicklerkonferenz in Brighton.

"Verbraucher wären nach dem Kauf des Spiels gezwungen, weitere sechs Monate auf die Fortsetzung bzw. das Ende zu warten. Dies kann und darf nicht Gang und Gebe werden." sagte Rein. Weiterhin ist er der Meinung, dass die Entwickler sich nach fertigstellung eines Games eher auf ein neues Projekt freuen müssten, als ein schon vorhandenes fortzuführen.

Dementsprechend dürfen wir uns wohl laut Demonews.de nicht mehr auf Episodenvermarktung aus dem Hause Epic Games freuen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort