Xboxdynasty

Peinlicher Spamangriff von www.XBOX.at

Gestern hat ein Mitarbeiter von XBOX.at über 250 Mitglieder von Xboxdynasty per Privat Nachricht zugespammt…

Gestern hat ein Mitarbeiter von XBOX.at über 250 Mitglieder von Xboxdynasty per Privat Nachricht zugespammt. Inhalt der Nachricht war immer folgender:

Du suchst ein xbox-Forum?
Du willst die aktuellsten News?
Auch Reviews und Previews?
Eine Community die aktiv im Forum mitwirkt und sich gegenseitig bei Problemen hilft?
Du suchst Gewinnspiele?
Du suchst Ligen?
Du suchst einen Lan-Veranstalter?
Du suchst einfach die beste Xbox Seite im deutschsprachigen Raum?

Dann schau doch einfach mal bei [url]http://www.xbox.at [/url] vorbei. Du wirst es nicht bereuen.

Ersteinmal möchten wir uns bei allen Xboxdynasty Mitgliedern dafür entschuldigen, aber bei uns sind Private Nachrichten nun mal Privat und wir lesen diese auch nicht. Doch gestern erreichten uns dermaßen viele E-Mails mit dieser Meldung und das wir das mal prüfen sollen! Als dann der „zommer“ auch noch einem vermeidlichen Admin diese Nachricht geschickt hat wurde dieser sichtlich verärgert und hat den Mitarbeiter von Xbox.at direkt gesperrt.

Leider kam ein Gespräch mit dem Verursacher nicht zu Stande. Beiträge im Forum mit unserer Beschwerde und der Darlegung des Sachverhalts wurden direkt wieder aus dem Forum gelöscht. Acuh nach einem dritten und vierten mal wurden unsere Beiträge immer wieder gelöscht!
Genauso wurde eine E-Mail von uns an den Webmaster von Xbox.at sehr patzig und uneinsichtig beantwortet.

Hinter dem Usernamen „zommer“ verbirgt sich:
Andreas Zommer
andy@xbox.at

Wir von Xboxdynasty.de hoffen, dass weitere kindische Aktionen von Xbox.at weiterhin im Kindergarten stattfinden und nicht bei uns im Forum und das alle Mitglieder diese doch sehr lächerliche Privat Nachricht einfach ignorieren und löschen!
That’s it!

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort